Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Der kleine Baum .....

Der kleine Baum .....

575 22

Philomena Hammer


Pro Mitglied, Grevenbroich

Der kleine Baum .....

..... war plötzlich da!! Im letzten Sommer entdeckte ich den Winzling, er hatte sogar schon 5 Blätter. Jetzt is er schon ganze 25 cm groß.

Welcher Baum er ist, weiß ich noch nicht. Vielleicht könnt ihr helfen??

Wer den Samen da hat fallen lassen, kann ich nur erraten. Entweder "meine" Piepmatzen oder das Eichhörnchen, dass in unseren Gärten seine persönliche Futterquelle entdeckt hat.

Kommentare 22

  • Wolfens 28. September 2015, 16:08

    ich kann mich noch gut daran erinnern ...
    lg wolfgang
  • werner reinold 20. Mai 2012, 13:18

    eine feine detailaufnahme...
    exzellent auch der schärfeverlauf.
    gruß werner
  • -anDREas- 12. Mai 2012, 8:25

    bei der Bestimmung kann ich leider nicht helfen. Ob der Standort dort gut ist so an Weg, mußt du entscheiden. Noch ist er klein und man könnte ihn eventuell Umsetzen? Später wird es sicher sehr schwierig.
    vG; Andreas
  • Maria J. 3. Mai 2012, 13:33

    So auf den ersten Blick würde ich auch auf Ahorn tippen,
    aber ganz genau kann man das vielleicht auch noch nicht erkennen ...?!
    Platanen sehen sicher auch so ähnlich aus ...!
    Behalte das Bäumchen schön im Auge ...
    damit es dich nicht irgendwann mit seiner enormen Größe überrascht ... ;-))
    LG Maria
  • Klaus Boldt 26. April 2012, 8:55

    klasse bildidee, toll umgesetzt, die natur holt sich alles zurück, wenn man ihr den platz läßt

    lg klaus
  • Aundre 25. April 2012, 12:49

    Eine wunderbare Präsentation
    und eine schöne Erläuterung dazu !
    LG Aundre
  • Angela J. 24. April 2012, 18:53

    Na, dann lass Dich mall überraschen... wenn das ein Ahorn ist, wie man nach den blättern vermuten kann, kommt noch einiges auuf dich zu. :-))
    LG ANgela
  • Margret u. Stephan 24. April 2012, 18:08

    Er ist bei dir im Garten aufgegangen und möchte auch gerne bei dir bleiben, weil er weiß wie gut er es bei dir zwischen all den anderen Pflanzen und Bäumen hat.
    Man muss ganz vorsichtig sein, um keine Wurzeln abzubrechen, aber du machst das schon...
    In einem Jahr hat er sich dann verdoppelt von der Größe her und dann möchten wir wieder ein Foto liebe Philomena.
    Alles Liebe,
    Margret.
  • Philomena Hammer 24. April 2012, 17:12

    @ Martin-Hammer,
    bei uns im Gärtchen darf alles wachsen was hübsch ist, aber es muss robust sein, denn gewässert werden nur Jungpflanzen. Alle Andern müssen, wie in der Natur auch, für sich selber sorgen. In den letzten 17 Jahren hat diese Methode hervorragend funktioniert. Es grünt und blüht jeden Sommer wieder aufs Neue was das Zeug hält.
    LG
  • Martin - Hammer 24. April 2012, 16:16

    ich habe leider auch keine Ahnung von den Hölzern, ich finde es aber super, wie Du an Sache rangehst. Verschiedene Menschen hätten diesen Baum als unliebsamen Wuchs bereits entfernt.
    LG martin
  • Schnappschussman 24. April 2012, 13:38

    Das ist ein Ahorn! Tja, wer weiß wie er dahin gekommen ist. Lass ihn wachsen, erfreu Dich dran, im Laden zahlst Du richtig Geld dafür!
    Liebe Grüße
    Andreas
  • babsy44 24. April 2012, 0:12

    Ahornsamen fliegen ja sehr weit mit ihren Propellerflügeln. So landete ein Samen bei Dir im Garten und konnte ungestört keimen und wachsen. Eine schöne Überraschung!
    LG Barbara
  • Mary Sch 23. April 2012, 19:08

    Er hat bei Dir die idealen Voraussetzungen für sein Entfaltung gefunden.
    LG Mary
  • Conny Müller 23. April 2012, 17:39

    Da hat Dir auf jeden Fall jemand oder irgendwas eine hübsche Überraschung bereitet.
    Abwarten und Staunen.
    LG
    Conny
  • Josef Schließmann 23. April 2012, 16:44

    Tja, von der Blattform könnte es ein Ahorn sein, aber festlegen möchte ich mich auch nicht, aber heg und pfleg ihn und du wirst einen schöen Baum im Garten haben.

    LG Josef