Der Höhepunkt, der Abschied und die Unbekümmertheit...

Der Höhepunkt, der Abschied und die Unbekümmertheit...

51.534 149 Galerie

Henry Fuchs


kostenloses Benutzerkonto, Berlin

Der Höhepunkt, der Abschied und die Unbekümmertheit...

...quasi alles auf einmal dürften wir beim Abschied vom Kloster Shwe Yaungshwe erfahren wobei der Abschied als solcher, mit uns als "zu verabschiedenen" gar nicht so bezeichnet werden kann. Gerade noch auf fotografischer Entdeckungsreise stöbernd durch das Kloster gewandert und sich an den bunten Gewändern gefreut, ertönte plötzlich, wie aus einem Off, ein Pfiff einer Trillerpfeife. Auf einmal war die Ruhe vorbei, alle standen auf, rafften ihre Gewänder, und liefen Richtung Ausgang. Noch gar nicht begreifend was gerade passiert, lief ich, einer alten Angewohnheit gleich, hinterher und dürfte mit anblicken wie es möglich ist das etwa 10 Novicen auf einem Pferdekarren Platz finden. Mit erstaunlicher Geschwindigkeit und Demut richtete man sich ein und schon ging sie los die Kutschfahrt. Mitnehmen konnte sie mich nicht und so stand ich da am Wegesrand mit meiner Kamera in meiner Hand (Klingt nach nem alten Schlager...) winkte noch zum Abschied (welcher gleichzeitig den finalen Höhepunkt meiner Klostertour darstellte) im guten Gewissen einen Moment lang die reine Unbekümmertheit gesehen zu haben - wo sie wohl hinfuhren das erfuhr ich nicht....
Nyaungshwe, Kloster Shwe Yaungshwe, Inle Lake, Myanmar 2007

Kommentare 149

Informationen

Sektion
Ordner Galerie - Sternchen
Views 51.534
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie (Reise)
19. April 2008 278 Pro / 196 Contra

Gelobt von

Öffentliche Favoriten