Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Wolfgang Weninger


World Mitglied, Wien

... der Hochwohlgeborne Herr im Fliederbett ...

... auf dem Biedermeierfriedhof St. Marx in Wien ...

Belichtungszeit: 1/100 Sek.
Blende: f/5.0
Zoom (Fokallänge): 48mm (equiv.)
Bias-Wert der Belichtung: +0.0 EV
Verwendeter Blitz: Nein
Aufnahmedatum: Dienstag, 22. April 2008
Aufnahmezeit: 09:44
Kameraausführung: NIKON CORPORATION
Kamera-Modell: NIKON D70
Tamron 28-300mm

Kommentare 19

  • Anke Viehl 9. Mai 2008, 14:17

    Hallo Wolfgang,
    genau den Grabstein habe ich gemeint und vielen Dank auch für deine Erklärung bezüglich des Titels wirklicher Geheimrat und Geheimrat.
    lg
    Anke
  • Brigitte Specht 8. Mai 2008, 22:26

    ...toller Grabstein mit Inschrift und durch die Fliederbüsche
    bekommt das Ganze einen Biedermeierstil....!
    L.G.Brigitte
  • Trautel R. 5. Mai 2008, 8:04

    erstaunlich diese titel bei euch damals oder noch immer teilweise auch jetzt?
    einen wunderschönen alten grabstein hast du hier sehr gut festgehalten.
    lg trautel
  • Gertrude Theuerweckl 5. Mai 2008, 7:59

    Ja, auf derartigen "Schmus" legt man hier bei uns immer noch großen Wert;-(
    Schöne Entdeckung und Umsetzung!
    L.G.Gerti
  • Antonio Spiller 4. Mai 2008, 21:30

    Ja, damals hatte man richtige Stelen oder Grabsteinen gemacht. Alles wurde dort dokumentiert für die Ewigkeit.
    LG Antonio
  • Manfred Kampf 4. Mai 2008, 21:23

    das sind doch titel, die noch heute jedem österreicher einleuchten!!! ;)))
    lg m
  • Gerlinde Weninger 4. Mai 2008, 20:49

    Sehr schön umrandet vom Flieder, eigentlich sollten es Lilien sein ;-))
    liegrü die gerlinde
  • Marina Luise 4. Mai 2008, 20:00

    Das ist sehr schön und sehr komisch! Ein echtes Schmunzelbild! Ganz süss die Formulierung der "wirklich geheime" Rat - offenbar gab's Fakes schon zu allen Zeiten! :))
  • jopArt 4. Mai 2008, 18:59

    Naja, hat doch Stil!

    LG Hans
  • KukiW 4. Mai 2008, 16:34

    Jetzt ist die schönste Zeit für den Biedermeierfriedhof in St. Marx - wenn die Unmengen von Flieder blühen, ist es dort noch idyllischer ... Schöne Aufnahme - jeder Grabstein dort ist wie ein altes Buch ;-)) LG Kuki
  • Sibille L. 4. Mai 2008, 14:50

    So wie ich informiert bin, liegt auf diesem Friedhof sehr viel Wiener Prominenz aus der Kaiserzeit. Dieser Friedhof ist bestimmt einen Besuch wert. Sehr gut festgehalten.
    LG Sibille
  • ewaldmario 4. Mai 2008, 13:04

    der bildtitel,
    oida fux, der bildtitel ...
    ;-)
  • Rolf Bringezu 4. Mai 2008, 11:55

    Solche Texte, wie auf dem Grabstein, verbindet man automatisch mit Österreich, ich jedenfalls.

    VG Rolf
  • Fritz G. 4. Mai 2008, 11:54

    Schöner Blütenrahmen für eine (alten) Grabstein.
    lg Fritz
  • Wolfgang Kroll 4. Mai 2008, 11:46

    ein imposantes Grab. Auch der Hochadel, wurde leider nicht vom Abschiednehmen verschont.
    Aber so ist das Leben nun einmal. Wie sagt man so schön
    "der liebe Gott hat uns, unser Leben nur geliehen."
    LG. .... Wolfgang