Aktuell kommt es zu Einschränkungen bei der Verfügbarkeit der fotocommunity. Auf der Statusseite kannst du mehr zum aktuellen Vorfall erfahren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Der große Schlot

Der große Schlot

3.163 23

Ortwin Khan


Premium (Complete)

Der große Schlot

Wenn man an Tauchen in Island denkt, haben die meisten Taucher das Bild der interkontinentalen Silfra-Spalte vor Augen....
In meinen Augen ist diese Spalte aufgrund der Vermarktung ein "Highlight eher dritter Klasse". Davon aber später mehr....
Die eigentlichen Knaller in Island sind eher unbekannt.
Vor Akureyri in Norden Islands erheben sich hydrothermale Schlote vom Meeresboden in die Höhe, wo dann geothermal aufgeheiztes Wasser ausströmt. Der große Kamin – Strýtan –erhebt sich aus 85 Metern Tiefe bis in eine gut mit Sporttauchausrüstung erreichbare flache Tiefe und ist schon extrem beeindruckend. Bei extrem schlechten Konditionen habe ich mal eine alternative Bea gewählt, will aber trotz schlechter Qualität einfach den Eindruck beim Blick entlang des Schlotes nach oben teilen auch wenn das Bild von üblichen Bea-Mustern abweicht ......
Die ästhetischen Bilder an der Schlotspitze müssen noch ein wenig warten :)
Es handelt sich hier übrigens weltweit um die einzigen betauchbaren Schlote, da alle anderen bekannten Schlote in Tiefen um 3000Metern liegen......

Kommentare 23

  • Hans J. Mast 18. November 2017, 12:46

    Wieder was dazugelernt. Die Aufnahme illustriert den Text sehr gut.
    LG
    Hans
  • Thoralf 23. Oktober 2017, 16:07

    höchst interessantes Bild , grandios fotografiert
    LG Thoralf
  • karlitto 5. Oktober 2017, 12:40

    Boah das ist ja schon tief... beeindruckend..nein beängstigend. Eine womöglich seltene Aufnahme, zumindest aus meiner Sichtweise.
  • HaagB 5. Oktober 2017, 0:18

    Beeindruckend, dieser Schlot.
    Es sieht nach viel Leben im Wasser aus - abgesehen von den "Gummi-Tieren" - da es so grün ist.
    Wie tief ist denn für deine Relation die "flachere Tiefe" (30 - 40m)?
    LG Bärbel
  • KaBu 4. Oktober 2017, 18:40

    Das sieht schon absolut spannend aus. Genauso interessant oder sogar noch etwas mehr als nur das Bild sind Deine Infos dazu. So hab ich gleich in Geologie und Vulkanologie was dazu gelernt. Klasse und Danke dafür!
    Ergänzt Du vielleicht noch eine Info zu den Wassertemperaturen dort? Bspw. einmal ohne vulkanische Heizung und einmal direkt darüber?
    Liebe Grüße
    KaBu
    • Ortwin Khan 4. Oktober 2017, 18:44

      Leider ist es um den Schlot nicht spürbar wärmer(:
      Auf dem Folgebild aber, auf dem man die Hand im warmen Strahl sieht, kann man abschätzen, dass es ein deutlicher Temperatursprung zu den sonst üblichen 4° ist. Das Wasser hat eine gefühlte Temperatur von 40°.
      Liebe Grüße, Ortwin
    • KaBu 5. Oktober 2017, 9:42

      Ah, danke!
  • Rainer Switala 4. Oktober 2017, 12:59

    interessante info zum bild
    spannend und geheimnisvoll
    gruß rainer
  • scubaluna 4. Oktober 2017, 7:26

    Warmwasserdusche ist hier sicher eine sehr angenehme Sache. Ein mystischer Ort. Verstehe die Begeisterung für so was. Die Detailaufnahme spricht mich mehr an.
    LG Reto
  • Martina Wolf 3. Oktober 2017, 22:12

    Eine sehr, aufgrund der trüben Sicht, mystische Aufnahme ... da könnte man einen UW-Thriller drehen :-) ich freue mich schon auf weitere Aufnahmen von Dir.
    Liebe Grüße, Martina
  • Renate Pilz 3. Oktober 2017, 21:53

    Stimmungsvoll und auf jeden Fall interessant
  • Elisabeth Verhuven 3. Oktober 2017, 21:52

    WOW, Ortwin , ich freu mich auf mehr. LG Elisabeth
  • polycera 3. Oktober 2017, 20:59

    Was heißt hier "von üblicher BEA abweicht", das ist eben der Blick, den man hat, wenn nicht 8 Blitze vorher platziert worden sind. Schön den Schlot mit Spitze abgebildet.
    Danke für deine wirklich interessanten Berichte.
    Gruß
    Detlev
  • Rüdiger Kautz 3. Oktober 2017, 20:22

    Geisterstunde unter Wasser ;-).
    Sagenhafte ist die Erläuterung zu den Unterwasserschloten, danke dafür.
    Gruß Rüdiger
  • Ursula Zürcher 3. Oktober 2017, 20:02

    Irre - und auch über die Spalte hab ich viel gelesen. Mir läuft's da schon kühl den Rücken runter...
    Liebe Grüsse, Ursi
  • Vitória Castelo Santos 3. Oktober 2017, 19:49

    Sehr schöne Momentaufnahme!!!
    LG Vitoria
  • J-K-PhotoArt 3. Oktober 2017, 16:56

    Hammer!

Informationen

Sektionen
Ordner Island
Views 3.163
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800E
Objektiv 16.0-35.0 mm f/4.0
Blende 9.5
Belichtungszeit 1/90
Brennweite 16.0 mm
ISO 3200

Öffentliche Favoriten