Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Der große Bagger

Der große Bagger

1.731 11

M. Busecke


Free Mitglied, Sachsen-Anhalt

Der große Bagger

fördert Braunkohle im Tagebau südlich von Leipzig. Das Ergebnis sind Energie, dabei entstehender Rauch und Baggerseen. Hier der Markkleeberger See.

Kommentare 11

  • Bagger 105 30. August 2008, 22:27

    Hallo Maja,
    der Absetzer auf deinem Bild und der Bagger links daneben fördern keine Braunkohle mehr. Sie waren zuletzt im Sanierungsbergbau im ehemaligen Tagebau Espenhain im Einsatz. Heute gehören sie zum Inventar des Bergbau-Technikparks am Störmthaler See und sind im Besitz der MIBRAG. Das große Teil, also der Absetzer, wird ab 2012 im Tagebau Vereinigtes Schleenhain wieder zum Einsatz kommen. Er wird dort dann stündlich bis zu 10 000 m3 Abraum verkippen. Das Bild ist dir wirklich gelungen- find ich super
    LG Bagger 105
  • Raoul Brosch 29. August 2008, 1:20

    Der "Große" ist nur ein Absetzer, welcher die Löcher wieder verschließt, die die Bagger in die Landschaft gegraben haben.
    Dieser hier wird als technisches Denkmal erhalten bleiben, hat er doch mit der Schüttung der Trasse der A38 sein Arbeitsleben beendet.
    Leider werden andere Bagger noch weiter arbeiten....
    Sie kommen...
    Sie kommen...
    Raoul Brosch
    Ende von Heuersdorf
    Ende von Heuersdorf
    Raoul Brosch

    lg Raoul
  • Sorin VOICU 10. August 2008, 13:18

    Tolle Spiegelung!
    lg sorin
  • Remo Schulze 10. August 2008, 12:12

    Danke für Deine Anmerkung, tolles Landschaftsbild, die Spiegelung und der klare Weitblick sind sehr beeindruckend.
    VG Remo

  • Franz-Josef Wirtz 9. August 2008, 13:40

    Weitere nicht zu unterschlagende Produkte sind (teilweise) umgesiedelte Dörfer mit eine veränderten Sozialstruktur und zerstörte Grundwasserleiter, die eine völlig ungewisse Zukunft in der Wasserversorgung bescheren werden.
  • Saskia Hintze 6. August 2008, 15:36

    hierher kenn ich das motiv ;-)........

  • Annika G... 6. August 2008, 15:21

    Hallo Maja!
    In Deinem Profil fragst Du nach Tipps für Photoshop ... hier ein ganz einfacher ... mit Photoshop läßt sich das Bild ganz einfach drehen, ob Du nur ein paar Grad brauchst oder ein paar mehr ... zieh Dir einfach eine Hilfslinie in den Horizont, oder blende ein Raster ein, und dann hast Du etwas zum Ausrichten!
    Ansonsten finde ich Dein Bild sehr gut aufbereitet ... der graue Rand passt gut zum "industriell-romantischen" Charme dieses Baggersees.
    LG, A.
  • Saskia Hintze 6. August 2008, 15:16

    ein sehr beliebtes motiv
  • M. Busecke 5. August 2008, 14:48

    ja, ein riesending...alles eine frage der perspektive ;)
  • Tobias Beyer (ToBe) 5. August 2008, 14:44

    schönes panorama von den alten braunkohlegebiten rund um lippendorf.

    lg ToBe
  • Joachim Mühle 5. August 2008, 14:33

    booooor ist der groß

    Joachim