Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
. . „der Graben“. .

. . „der Graben“. .

717 10

Helmut Johann Paseka


World Mitglied, Spillern

. . „der Graben“. .

. . des einstigen Wasserschlosses Pöggstall, im südlichen Waldviertel, Bezirk Melk, Niederösterreich, . . längst trocken gelegt, . .
. . was man von den steil ansteigenden Schlossmauern leider nicht sagen kann, . . lässt, entlang der Mauer, . . auch die Ausmasse der keinesfalls kleinen Anlage erkennen . .
. . und während man, . . ohne Grund bewusst behutsam, . . einen Fuss vor den anderen setzt, . . fühlt man sich eigenartig, . . „beobachtet“, . .
. . nicht alleine . . und, . . es ist unheimlich „leise“ um einem . .

herzlichst Helmut

http://de.wikipedia.org/wiki/P%C3%B6ggstall
http://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_P%C3%B6ggstall

Kommentare 10

  • Fabienne Muriset 1. Oktober 2009, 21:48

    Eine noch nicht zu Tode restaurierte und daher idyllische Ecke hast du da gefunden. Sieht aus, als wäre da mal Wasser drin gewesen.
    *duck* ;-)

    Grüsslis
    Fabienne
  • Trautel R. 30. September 2009, 6:52

    mein favorit von den den bisher gezeigten motiven, bildgestaltung, farben und schärfe sind bestens.
    lg trautel
  • Gabi Eigner 29. September 2009, 23:59

    Das Foto gefällt mir sehr gut. Der Bildschnitt und -aufbau ist wunderbar und das Licht ganz super. Durch den dunklen Wald daneben und dahinter leuchtet das Gebäude so richtig.
    lg Gabi
  • Lady Sunshine 29. September 2009, 22:11

    Das wirkt irgendwie sehr gespenstisch... - hat ein ganz eigenes Flair !
    Gefällt mir !
    lg Lady Sunshine
  • Micha Berger - Foto 29. September 2009, 21:23

    ..im schönsten licht fotografiert..!
    gefällt mir sehr
    lg micha
  • Ivi1981 29. September 2009, 17:40

    wie aus einer anderen zeit.

    mfg stjepan
  • Helmut Johann Paseka 29. September 2009, 15:59

    @Sylvia Schulz,
    . . ich weiss, es dauert seine Zeit meine Texte zu lesen, . . aber der Vorteil liegt darin, dann zu wissen was man ohne zu lesen fragen möchte . .
    . . Ja Sylvia, Schloss Pöggstall war einst eine Wasserburg . . und in diesem von uns begangenen "Graben" war Wasser . . ;-))

    herzlichst Helmut
  • Marie Luise Strohmenger 29. September 2009, 14:12

    Abgesehen von dem wieder mal wunderbaren Gebaeude, ist dieses Foto wunderbar gelungen. Die hellen Waende heben sich sehr schoen vom dunklen Hintergrund ab und lassen somit das ganze Foto erstrahlen. LG Marie Luise
  • Sylvia Schulz 29. September 2009, 13:30

    sehr schön der Bildschnitt, die Farben und das Licht, ob da wohl mal Wasser drinn war...
    es grüßt Sylvia
  • Kurt Stamminger 29. September 2009, 12:44

    Finde ich wunderschön. Die Farben sind sehr ausgewogen und harmonisch.


    LG
    Kurt