Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Der Gobelin der Apocalypse in Angers

Der Gobelin der Apocalypse in Angers

961 1

JOchen G.


Pro Mitglied, Bremen

Der Gobelin der Apocalypse in Angers

Zum Ort:

Schloss  von Angers bei einsetzendem Unwetter
Schloss von Angers bei einsetzendem Unwetter
JOchen G.

Angers ist jeweils wegen der Stadt, der Burg und dieser Gobelins (hier eines der 70 Motive) eine Reise wert.
Die einzigartige Sammlung dieser Gobelins umfasst 70 Gobelins, die in den Jahren 1375 - 1380 von dem Pariser Teppichweber Bataille nach Miniaturen angefertigt wurden. Sie werden in einem eigens gebauten halbrunden Bau gezeigt, bei sehr schwachem Licht. Blitzen ist verboten, photographieren kaum möglich.
Freihandaufnahme mit Minolta 7 xi mit Minolta AF 1,4/50mm auf Kodak Ektachrome 400.

Kommentare 1

  • Zara Thustra 21. Januar 2003, 22:57

    der wermutstern...und ein drittel aller wasser wurde vergiftet...:)
    schaurig, apokalypse kommt immer gut, kam schon im mittelalter...wir sind ihm aber bisschen näher gerückt, dem ende aller tage, oder?

Informationen

Sektion
Views 961
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz