Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
3.196 12

Qingwei Chen


Free Mitglied, Denkendorf

Der Geistliche

Hab versucht, einen Geist nach meiner Vorstellung darzustellen, der durch den Gegend geistet.

Kommentare 12

  • Jürg Vetterli 26. Oktober 2004, 22:17

    .

    Hallo QC

    Kate Cymmer ( Anm. v. oben ) hat es auf den Punkt gebracht ! ( betr. Wandel )

    respektvolle Grüsse, meinerseits.

    -

  • Kate Cymmer 17. Januar 2004, 19:21

    *lol*
    oje oje oje ;o))

    dann hattest du aber einen schönen wandel im laufe deiner karriere hier in der fc ;o)))

    vlg
    kate
  • Erhard Prillwitz 8. Januar 2003, 15:40

    Der geistliche tut mir etwas weh.

    die anderen fotos ,insbesondere die Blüten und stillleben sind toll.

    prilli48

  • Caroline B. 11. Dezember 2002, 15:33

    Bei und gibts doch auch die Vorstellung von Geistern und Gespenstern..........das gibts doch wohl in jedem Kulturkreiss!! Und gleich mit der Bibel zu kontern? Na, ich weiß nicht :-)))))
    Qingwei..ich weiß, WELCHEN Geist du meintest...und diese Darstellung (Bewegungsunschärfe) ist dir perfekt gelungen......Kompliment! !!!
    lg
    c.
  • Horst Wunderlich 7. November 2002, 17:54

    Hallo Qingwei,
    man lernt immer wieder dazu.
    Danke für die Information aus dem chinesischen Kulturkreis.
    Gruß
    Horst.
  • Qingwei Chen 4. November 2002, 8:19

    Lieber Detlef,

    es ist schon schwierig, sich in andere Kultur zu denken. Aber ich finde es gut, dass viele Leute sich bemühen und versuchen, die andere Kultur zu verstehen. Dass Du dieses Bild immer wieder anschaust, freut es mich sehr.
    LG Qingwei
  • Qingwei Chen 30. Oktober 2002, 23:36

    Hi Horst, hast Du vielleicht dabei aus Acht gelassen, dass ich aus einem anderen Kulturkreis kommt? In China ist der Geist anfassbar. Es gibt Bilder über Geist. In Theater wird auch der Geist dargestellt. Er kommt meistens in der Nacht und in Schwarz. Er verschwindet mit dem Sonnenaufgang. Öfters sieht man sein Gesicht nicht, nur diese schwarze Kapuze. Der Geist ist bei uns meistens eine negative Figur. Es gibt aber manchmal auch guten Geist. Gruß Qingwei
  • Horst Wunderlich 30. Oktober 2002, 20:32

    Hallo Qingwei,
    in der christlichen Lehre ist der Geist nicht sichtbar. dem entsprechend auch nicht darstellbar.
    Das äußere Zeichen des Geistes waren nach der Überlieferung der Bibel die Feuerzungen auf den Häuptern (Pfingsten)
    Lb. Gruß
    Horst.
    NB: Trotzdem ein für mich faszinierendes Bild.
    H.
  • Qingwei Chen 30. Oktober 2002, 8:21

    Hallo Horst, vielen Dank, dass Du Dir Gedanken über dieses Bild gemacht hast. Das Bild ist eins von meinen Bildern, die wenig von den fc-lern geachtet verstanden werden. Geist und Geistliche ist nur ein Wortspiel. Ich wollte versuchen, einen nicht existierenden Geist fotografisch darzustellen. Anscheind ist es mir nicht gelungen. Gruß Qingwei
  • Horst Wunderlich 29. Oktober 2002, 21:29

    Hallo Qingwei,
    nun sitze ich schon geraume Zeit vor Deinem Bild, das mich fasziniert.
    "Der Geistliche" hast Du es benannt.
    Wolltest aber einen Geist darstellen.Darauf kaue ich herum.
    Der Geistliche ist nicht schemenhaft, nicht verwischt - er ist rein optisch - klar.
    Der Geist - wie sieht er aus? Ein verwischter Geist?
    Dein Bild regt mich an, lange darüber nachzudenken.
    Ist der Geistlche ein verwischter Geist ? - Oder ist der Geist ein verwischter Geistlicher?
    Ein nicht ganz ernst zunehmender Kommentar.
    Lb. Gruß
    Horst.
  • Irene K. 2. September 2002, 17:18

    sicher hast du etwas empfunden, als du dich für dieses Bild entschieden hast, um es hier einzustellen.
    Darf man wissen was oder ist es einfach ein Versuch?
    Irene
  • Christoph Lauber 21. August 2002, 17:22

    Ach was, der wollte doch aufhören. Wo war das denn?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 3.196
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz