Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

...der Geist ist frei ...(Bilder zu Texten 4)

...der Geist ist frei ...(Bilder zu Texten 4)

11.447 27

BluesTime


Premium (World), Earth

...der Geist ist frei ...(Bilder zu Texten 4)

zu "Universum" von Hans Söllner (Album "Im Regen")
Text siehe Video :
http://youtu.be/AmA3YV4-MuU

Freiheit muss weh tun
Freiheit muss weh tun
BluesTime

Kommentare 27

  • Freibird 25. Oktober 2019, 21:06

    Danke sehr für Ihre Lob!
  • bildlich 5. Oktober 2019, 19:43

    Das stimmt! Solange man ihm und sich die Möglichkeit gibt.
    lg claudia
  • Karla M.B. 21. Juni 2019, 8:18

    Zum Glück ist das so...den kann niemand bezwingen !!
    Sehr gute Aufnahme zum Titel.
    LG Karla
  • Marlis E. 15. August 2018, 11:04

    immer war der Geist frei, wenn er nicht erdrückt wurde durch Drogen! Folter! durch Gewalt! der Geist versucht, frei zu sein, die Gedanken sollten frei sein, und doch gibt es Methoden, den Geist einzusperren, zu vergewaltigen, es gibt so viele Methoden, von Menschen erdacht, um den Geist in die Knie zu zwingen, man glaubt es nicht!
    Hans Söllner hat ein schönes Gesicht, voller Leben, doch, wenn man ihn zwingen würde, er würde auch vor Schmerz den Geist aufgeben!
    Ich kenne das aus Erfahrung
    Marlis
  • Kommentar wurde vom Besitzer des Bildes ausgeblendet
  • Kommentar wurde vom Besitzer des Bildes ausgeblendet
  • Kommentar wurde vom Besitzer des Bildes ausgeblendet
  • Kommentar wurde vom Besitzer des Bildes ausgeblendet
  • Kommentar wurde vom Besitzer des Bildes ausgeblendet
  • Kommentar wurde vom Besitzer des Bildes ausgeblendet
  • Kommentar wurde vom Besitzer des Bildes ausgeblendet
  • Anne Louise Schneider 26. Dezember 2016, 8:17

    FAVORIT!!!
    Weihnachtsgrüße von Anne
  • Tekla-Maria 26. Januar 2016, 13:24

    Jeder Zaun ist einer zu viel - wer hat bloß den Stacheldraht erfunden....
    Zum Glück kann man den Geist nicht einsperren. Obwohl es manchmal gut wäre man könnte die Gedanken ein wenig wegsperren, die einen nicht schlafen lassen...
  • Paul Roland Vettermann 29. November 2015, 15:45

    Jeder Meter Draht
    den wir zur Abgrenzung
    einsetzen, fehlt
    anderswo zur
    Verbindung

    © PRV November 2007
    ____________________________

    Zum Foto: Der, der philosophisch
    unterwegs ist, so wie Du mit dieser Arbeit,
    hat die Chance der Wahrheit näher zu kommen...

    LG PR
  • dannpet 8. September 2014, 13:23

    Um mehr zu sehen, reicht es oft die Augen zu schließen und die Ohren zu öffnen. Eine Reise aus sich heraus, in sich hinein.

    Sehr klangvolle Bildkomposition.