Der ganze Wald - alles meins!

Der ganze Wald - alles meins!

3.178 13

dreasi


kostenloses Benutzerkonto, Baden-Württemberg

Der ganze Wald - alles meins!

Frischling

Wikipedia sagt, dass die Sterblichkeit besonders unter Jungtieren so hoch sei, dass im Durchschnitt weniger als 10 % neugeborener Wildschweine das vierte Lebensjahr erreichen.

Pittpastelle von Faber Castell auf Pastelmat/grau

Format: ca. 20 x 30 cm

Kommentare 13

  • Margot Bock 1. November 2013, 18:06

    Ein voll und ganz gelungenes Bild.
    Man meint, jeden Moment müßte sich
    der kleine Kerl bewegen. Man traut sich
    kaum zu atmen, damit man ihn nicht
    verscheucht. Eine herrliche Arbeit.
    Und danke dir für deine Am, hat mich
    sehr gefreut. LG Margot
  • bineke 13. Oktober 2013, 17:18

    Herrlich, ich bewundere Menschen die so toll zeichnen oder malen können, ganz hervorragend gemacht,
    LG Bine
  • Rolf Eisentraud 7. Oktober 2013, 12:56

    Kann mich nur anschließen: Sehr gelungenes Bild. Kompliment! LG Rolf
  • TimeaG 7. Oktober 2013, 10:25

    Ich habe leider schon schlechte Erfahrungen mit diesen süßen Tieren gemacht - dass heisst eher mit der Mutter, die sie beschützen wollte - ich wollte da nur mit meinem Hund spazieren gehen und es wäre beine eine Katastrophe geworden. Dieses Bild entschädigt mich vollständig. Sehr sehr niedlich dieser Frischling. Mir gefällt auch dieser Hintergrund mehr als gut. Ein rundum gelungenes Kunstwerk. LG Timea
  • Wilmandrea 7. Oktober 2013, 8:50

    Ich gehe nachher Pilze suchen- auch wenn es so niedlich ist hätte ich trotzdem Angst, ihm und seiner Verwandschaft zu begegnen ;-)
    Das Bild ist toll geworden!
    LG Wilmandrea
  • Almhütte 6. Oktober 2013, 23:16

    Ich bin total begeistert ! Super gemalt und einen schöneren Titel hättest du dazu nicht finden können :-)
    LG.Almut
  • Ingeborg Zimmer 6. Oktober 2013, 20:56

    Wie all deine Arbeiten ist auch dieses hier wieder einfach genial geworden.
    Toll wie du die Farben einsetzt.Dezent, aber doch bestimmend genug...
    LG Ingeborg
  • Lotta-Yvette 6. Oktober 2013, 20:30

    Total niedlich ... und noch so wollig :-)
    Sehr gute Arbeit mit den Stiften
    LG Yvette
  • Regine Bo 6. Oktober 2013, 16:43

    Das ist ja wirklich knuddelig! Sehr schön gemalt! Kompliment! LG Regine
    Danke für Deine AM!
  • Gunter Gebhard 6. Oktober 2013, 16:33

    Hallo Andrea, das ist ein wirklich sehr gelungenes Bild! Das Du technisch Deine Stifte beherrschst ist ja schon lange bekannt und dass Die Augen immer so lebendig leuchten ist auch schon fast "Gewohnheit"... Aber HIer hast Du in ganz besonderer Weise eine Ganzheit geschaffen und das was aus dem frechen Frischling an unbeschwerter Lebensfreude spricht bekommt mit dem "Nebel" unter dem Baumstumpf und den Beinen eine geniale Betonung: alles ist noch ganz leicht un hat keinerlei "Lebensschwere"...
    Dake für dieses Werk
    LG Gunter
  • Monika Tombrink 6. Oktober 2013, 13:41

    Liebe Andrea, das ist ein Frischling zum Niederknien :-)
    Oh mann, ist das ein hübsches Kerlchen. Und seinen Braten hat es auch noch und WIRD ES AUCH BEAHLTEN!!! Darum kämpfen wir, nicht wahr? ;-)
    Der Kleine schaut so lebendig und neugierig und die kleine Steckdose scheint sich hin und her zu bewegen.
    Aber auch der Baumstumpf ist dir hervorragend gelungen.
    Sind Pittpastelle eigentlich Stifte?
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
    LG Monika

    PS: ich glaube, das Schwänzchen hat sich bewegt :-D
  • Pi.H.Ro 6. Oktober 2013, 13:16

    Hatte bisher keine Ahnung, dass Wildschweinchen so niedlich aussehen können ! Klasse, wie du dieses kleine Borstenvieh darstellst ! Auch der Baumstumpf finde ich sehr gut ! Hoffen wir, dass Wikipedia unrecht hat !
    LG Pia
  • Egon Miklavcic 6. Oktober 2013, 12:49

    Die Statistik ist bei den Malern doch auch so -
    oder ?