Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Der Frühaufsteher #2

trotzt selbst dem momentanen Pollensturm und hat für den Betrachter dieser Aufnahme sogar noch ein verschmitztes Lächeln übrig.
(Sumpfdotterblumen sind neben einer "bewölkten" Textur für den Pollensturm verantwortlich)

Eine Aufnahme vom vergangenen Sonntag.
Zwischen dem Beurener Felsen und der Burg Hohenneuffen sind am Fuße der Schwäbischen Alb
bereits vereinzelte Frühaufsteher anzutreffen.


Kommentare 142