Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Der Frosch mit der großen Klappe

Der Frosch mit der großen Klappe

591 3

Claudia Kotta


Free Mitglied, Klagenfurt

Der Frosch mit der großen Klappe

Hallo, liebe fc-Leser!

Meine Fotografin ist seit zwei Wochen Testuser in der fc und steht gerade vor der Entscheidung, vollwertiges Mitglied zu werden. Sie ist etwas enttäuscht über die wenigen Reaktionen auf ihre bisher abgelieferten Fotos. Gebt ihr doch ein paar Tipps, wie sie sich bekannter machen kann, damit sie viele Kommentare zu den Bildern bekommt!
Ich selbst kann meine große Klappe ja auch nicht halten und gebe schon sehr oft meinen Senf dazu, obwohl ich blutiger Anfänger bin. Das alles tu ich natürlich im Namen meiner Fotografin.
Ich bin übrigens eines der ersten Fotoobjekte für die neuen Digitalkamera, der Fuji Finepix S602Z (natürlich eine Makroaufnahme, damit ich schön groß rauskomme).
Der Videosucher ist für eine ehemalige SLR-Kamera-Benutzerin schon gewöhnungsbedürftig. Ich seh darin überhaupt nicht so farbenfroh aus als ich in Wirklichkeit bin.
Meine Fotografin würde sich auch sehr über Einträge in ihrem Porträt freuen, da weiß sie dann, dass Ihr Euch für sie interessiert.

Also, lasst mal schnell was dazu hören (ehm sehen), damit sie sich gleich anmeldet!

Kommentare 3

  • Helma Kienleitner 14. Mai 2004, 20:01

    Hallo Claudia
    Also, wenn Chris noch am Lernen ist, dann frage ich mich, soll ich meine Kamera wegwerfen?
    Aber, mir gefällt dein Frosch, er ist total lieb.

    Liebe Grüße
    Helma
  • Chris Meier 26. Februar 2003, 17:38

    Hoi Claudia,

    die Schärfe scheint genau auf dem vordersten Punkt zu liegen. Mit einer kleineren Blende (so richtung 11) und aufgelegt oder mit Stativ bekommst du mehr scharf.
    Es ist noch schwierig etwas glänzend lackiertes zu fotografieren, dass nicht zuviele Reflexe entstehen. Vielleicht würde hier indirekte Beleuchtung etwas bringen. Aber da bin ich auch noch am lernen.

    Gruss
    chris
  • Schillinger Horst 24. Februar 2003, 21:55

    Hallo,
    ein schönes und lustiges Motiv.
    Eigentlich gut in Pose gesetzt, jedon etwas unscharf.
    Hier kann eine Bildbearbeitungssoftware noch Abhilfe schaffen. Dann könnte man auch noch einen Rahmen setzen.

    Gruß Horst