Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

"Der Fliegende Holänder" auf dem Broken

"Der Fliegende Holänder" auf dem Broken

686 8

Wolfram Werner Franke


kostenloses Benutzerkonto, Bergheim-Quadrath

"Der Fliegende Holänder" auf dem Broken

Nachdem der Zug 20 Minuten lang zu hören ist, taucht er plözlich wie aus dem nichts aus dem Nebel/Wolken auf. Brocken am 15.2.2007

Kommentare 8

  • Thomas Hoog 14. März 2007, 18:31

    Ein Unglück kommt selten allein - erst der Baum im Gleis, dann auch noch Waschküche auf dem Brocken... da habe ich gut zwei Wochen vorher noch Glück gehabt.
    Grüße, Thomas

  • Ralf Göhl 14. März 2007, 11:24

    Pech gehabt, so was würde ich in den Papierkorb werfen.
    Gruß Ralf
  • Wolfram Werner Franke 13. März 2007, 23:48

    "Die Sage vom Fliegenden Holländer ist die Legende von einem verfluchten Kapitän und seinem geisterhaften Segelschiff. Durch einen Fluch ist der Kapitän dazu verdammt worden, bis zum jüngsten Tag mit seinem Geisterschiff auf den sieben Weltmeeren umherzuirren, ohne in einen Hafen einlaufen zu können." (Aus Wikipedia)
    Die Lok und der Zug erschien mir wie ein Geisterschiff. Als die Lok sichtba wurde, war vom übrigen Zug, trotz der Kurve noch nichts zu sehen.
  • K. Nafets 13. März 2007, 23:05

    Die Wetterbedingungen auf dem Brocken kann ich mir schon so vorstellen, aber warum
    "Der Fliegende Holänder" ?
  • ReHase 13. März 2007, 22:29

    war ein scherz 8-)
    lg renate
  • Wolfram Werner Franke 13. März 2007, 22:01

    uuups, das trage ich noch schnell nach: 1/50, Blende 8, 400 ASA. Naja, es waren 20 Minuten warten und dann im richtigen Moment drücken. ok?
  • Sebastian Terfloth 13. März 2007, 21:58

    Bisschen seeehr hell is es schon, ich kann kaum was erkennen. Überbelichtung kann ein Stilmittel sein, aber hier wäre estwas zu viel des Guten...

    Sebastian
  • ReHase 13. März 2007, 21:50

    hast du 20 minuten lang belichtet??

    lg renate ;-)