Der ewige Kampf der Elemente

Der ewige Kampf der Elemente

3.888 62

Klaus Zeddel


Premium (Pro), Heidelberg

Der ewige Kampf der Elemente

Wo Sand und Wasser sich begegnen

Rundflug über der Namib. Hier begegnen die Dünenwellen der Sandnamib den Wellen des Atlantiks. Es gibt kaum einen Strandabschnitt, der Sand reicht nahtlos bis ans Wasser. Die Skelettküste ist berühmt für ihre gestrandeten Schiffe, aber es war keines zu entdecken.
Der Wind hat den roten Sand, der das Sossusvlei prägt, vom Atlantik aus landeinwärts getrieben. Zunächst ist er noch gelb wie hier, auf seinem Weg ins Landesinnere sind die Körner von einer dünnen Eisenoxidschicht umhüllt worden, die für die rötliche Färfbung sorgen.

Kommentare 62

  • LindeA. 20. Mai 2021, 15:35

    Wundervoll, der Blick kann schweifen....
    LG Linde
  • Kerstin Püttmann 12. Mai 2021, 13:31

    Krass, wie sie Elemente da aufeinander stoßen! Das sieht klasse aus, ein richtig aufregendes Foto! Wüste und Meer so nah beieinander, gehen ineinander über. Klasse gezeigt! Kerstin!
  • UteB 11. Mai 2021, 20:46

    Ganz fantastisch - die Farbkontraste und der Bildaufbau sind dir bestens gelungen. Eine bezaubernde Landschaft.
    Liebe Grüße Ute
  • wfl 11. Mai 2021, 9:47

    Hallo Klaus eine fantastische Aufnahme die Wüstenwellen treffen auf die Atlanticwellen.
    Den Kampf der Elemente hast Du perfekt in Deinem Fotzo getroffen.
    Grüße Wilfried
  • Rainer Beneke 2. Mai 2021, 15:54

    Fantastisch: Farben, Kontrast, Schärfeverlauf - Glückwunsch
    LG Rainer
  • Blue Bear Revival 1. Mai 2021, 17:53

    Als ob sich die Wellen des Meeres am Land fortsetzen ... eine beeindruckende Wirkung geht von der Aufnahme aus. Auch der Farbkontrast zwischen Meer und Wüste fasziniert mich. Ein klasse Foto ...
    GVG Gerd
  • Der Westzipfler 30. April 2021, 19:25

    Ein wunderschöner Anblick mit den anbrandenden Wellen und der tollen Dünenlandschaft im Vordergrund, deren Profil durch Licht und Schatten wunderbar modelliert wird und dadurch wunderbar plastisch wirkt. Man hört das Meer förmlich rauschen und spürt die frische Meeresbrise im Gesicht. Ein Foto, das (Urlaubs-)Sehnsüchte weckt!

    LG aus dem Maasland und ein entspanntes Wochenende wünscht,

    Markus
  • Piroska Baetz 30. April 2021, 16:49

    ein schöne strad aufnahme du ahst von euere reise mitgebracht, glg. piri
  • KieferHL 29. April 2021, 18:10

    Die wunderschönen Farb-Kontraste und ein perfekter Bildaufbau führen zu einer tollen Aufnahme!
    Herzlichst Hans-Ludwig
  • a.spannring5012 29. April 2021, 14:20

    Wunderschönes Bild mit perfektem Bildaufbau, toller Schärfe und Farben.
    Hoch interessant die Information, ich zähle es zu den Favoriten , lg Alfred
  • Karl-Heinz Wagemans 28. April 2021, 13:51

    Ein beeindruckendes Foto!
    BG K.-H.
  • Peter Smiarowski 28. April 2021, 0:55

    Das war ein  Atemberaubende und Sehenswerter Flug über die Sandküste bestimmt.
    Sehr schön hast du festgehalten die kleine Sand und Wasser Wellen.
    LG Peter
  • Uli Aßmann 26. April 2021, 17:09

    Besser als auf Deiner tollen Aufnahme in der Namib kann man die krassen Gegensätze zwischen Wasser und Sand bzw. Nässe und Trockenheit nicht darstellen.
    Die Bildaufteilung gefällt mir in dieser spannenden Aufnahme durch den fast diagonal verlaufenden Strand sehr gut - ebenso auch der Farbwechsel vom hellen zum intensiven Blau am Horizont.
    Ein Rundflug über diese gewaltige Landschaft ist ein Muss!
    BG Uli
  • Gabriele Gressog 26. April 2021, 11:15

    Ein wunderbarer Anblick 
    Gruß Gabi
  • Günter7 25. April 2021, 21:35

    Eine tolle Aufnahme aus einem klasse Blickwinkel.
    Sehr schön wie die Gegensätze hier zusammen spielen.
    Wunderbar auch deine Info dazu.
    LG Günter

Informationen

Sektionen
Ordner Natur
Views 3.888
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv 28-300mm
Blende 11
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 28.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten