Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

LichtSchattenSucher


Premium (World), Stuttgart

DER ERSTE SCHNEE !

Pontresina, Oberengadin / Schweiz
Fotografiert am 8.9.2019

So sah es am Morgen vor knapp 2 Wochen vor meinem Zelt auf dem Campingplatz in Pontresina auf 1880 Metern Meereshöhe aus.
Beim Aufstehen musste ich erst einmal mein Zelt von einer 20cm starken Schneeschicht befreien.
Der Schnee auf den Bergen über 2000 Metern Höhe hielt sich fast eine Woche.
Am 9.9.2019 war ein Radweg am Ortsrand von St. Moritz noch gesperrt wegen Lawinengefahr - kein Witz...

LAGH DA SAOSEO
LAGH DA SAOSEO
LichtSchattenSucher


U N E N D L I C H
U N E N D L I C H
LichtSchattenSucher

Kommentare 49

  • Isolde Strauß 24. September 2019, 19:11

    Als Fotomotiv ist der Schnee ja ein Traum, wie er sich da auf die Äste legt.
    Ansonsten verzichte ich jetzt noch gerne darauf ...
    LG Isolde
  • Roman Dullek 23. September 2019, 21:11

    Herrliche Winterstimmung. LG Roman
  • Krebs 23. September 2019, 10:43

    So ist das Hochgebirge. Aber Du warst sicher vorbereitet und hattest das entsprechende Equipment dabei. Ein herrliches Winterwald- Bild aus dem Spätsommer. VG Peter
  • Mark Billiau. 23. September 2019, 8:12

    Wonderful snowy scenery !!
  • Georg Reyher 22. September 2019, 18:42

    Nicht so ungewöhnlich für die Höhe und Jahreszeit, aber schon viel Schnee. 
    Schränkt dann aber leider etwas die Mobilität ein. Und ein warmer Winterschlafsack schadet auch nicht. Brauchte ich da droben- drüben am Malojapass-  auch mal Anfang August. 
    LG
    Georg
  • hans-jakob 22. September 2019, 17:45

    Traumhaft-Schön von dir fotografiert!!!
    LG hans-jakob
  • Alfred Photo 22. September 2019, 15:35

    Mitten im Sommer Schnee.
    Ja aber einer bestimten Höhe gibt es da wohl keine Jahreszeiten mehr?
    Wieder eine Klase Landschaft.


    VG
    Alfred
  • MWB-photo 22. September 2019, 13:16

    Es scheint fast so, als würde es meistens schneien, wenn Du im Engadin bist:-) Inzwischen ist alles wieder vorbei. Werde wohl auch noch demnächst ein paar Tage dort verbringen.
    LG Margrit
  • Christl Pl. 22. September 2019, 11:02

    Sehr schönes "Winterbild". Ja, so habe ich es auch schon Ende August in den Bergen erlebt. Aber trotzdem, der Winter kann gerne noch etwas warten......
    LG Christl
  • Angelika_K 22. September 2019, 10:16

    lach ..... da bist du der Jahreszeit ja schon voraus.
    Hoffe du hattest die passende Kleidung trotzdem schon dabei.
    Mir gefällts ;-)
    lg und einen schönen Sonntag
    Angelika
  • Hans-Joachim Maquet 22. September 2019, 9:49

    UNGLAUBLICH - Naturspektakel Anfang September und
    Du mitten drin - unvorstellbarer Kontrast für die Flachländer.
    LG Hans-Joachim (von unterwegs)
  • Heike J 22. September 2019, 9:38

    eine ganz wundervolle Winterimpression
  • Kerstin Kühn 22. September 2019, 8:33

    da sind wir gerade auf dem Rückweg aus dem Trentino gewesen und haben den frühen Wintereinbruch am Rande mitbekommen .... klasse Foto, für mich eindeutig zu früh ... sonst sind wir im September bis Oktober noch in den Bergen gewesen bei herrlichem Spätsommerwetter ....
  • Heinrich Bross 21. September 2019, 21:59

    Ja Roland,da warst zu früh zu weit oben(lach),
    LG Heiner
  • Claudio Micheli 21. September 2019, 21:51

    Stupenda!
    Ciao