Der "Einweg"-Feuerzeug Reparateur - Habana Vieja

Der "Einweg"-Feuerzeug Reparateur - Habana Vieja

2.545 5

Ulli E


kostenloses Benutzerkonto, Ruhrgebiet

Der "Einweg"-Feuerzeug Reparateur - Habana Vieja

In Havanna (Kuba) gibt es keine Wegwerf- oder Einweg-Gesellschaft. Selbst Einwegfeuerzeuge werden wieder aufgearbeitet, mit neuem Feuerstein und Gas versehen und weiter beutzt.

Kommentare 5

  • LaVega 26. September 2013, 14:18

    Und die Kubaner entwickeln eine unglaubliche Kreativität in diesen Dingen, die natürlich aus der Not entsteht, aber den Reisenden immer wieder in Erstaunen versetzt.
    Toll gesehen
    LG
    LaVega
  • Ulli E 16. September 2013, 16:14

    @Herbert: Es liegt dort eher am Mangel an Vielem, der durch den jahrzehntelangen US-Boykott hervorgerufen wird! Die Kubaner reparieren fast Alles (was wir wegwerfen würden), weil es diese Sachen in neu gar nicht oder nur gegen harte Devisen gibt!
  • HerbertKpn 16. September 2013, 16:12

    Das ist nicht untypisch für Länder, in denen die Arbeitskraft kaum etwas kostet. Gut im Sinne der Ressourcenschonung, aber für die Menschen bleibt kaum was zum Leben.
    Lg Herbert
  • Irene Röder 13. September 2013, 11:06

    wahrscheinlich ist die "Gasmaske"Vorschrift,die aber auf cubanisch umgesetzt wird.
    Ja,nichts geht verloren,alles wird recycelt
    Irene
  • Zerwonke 30. August 2013, 18:42

    und hast du dir eine stilechte zigarre dazu geleistet?

    gr au b

Informationen

Sektion
Ordner Mensch/Maschine
Views 2.545
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera FinePix S9100
Objektiv ---
Blende 3.7
Belichtungszeit 1/58
Brennweite 19.0 mm
ISO 200