Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
816 6

crossifrau


Free Mitglied, Aurich

der Drehwurm

Canon EOS 20D - F/8 - 70 Sek - ISO 100 - 28 mm

Ergebnis eines 3-tägigen LAPP Workshops 20.-22.8.2010 KVHS Aurich im Rahmen der Landeskunstausstellung Niedersachsen 2010

Kommentare 6

  • crossifrau 26. August 2010, 19:31

    Hallo JanLeonardo,

    WOW, DANKE!!

    Du glaubst gar nicht, wie Dein Lob für dieses Bild gerade (jetzt in DIESEM AUGENBLICK) meinen Rücken hinabrinnt...

    Das geht `runter wie Öl, vor allem, da es von jemandem kommt, der ein "Vorbild" des Kursleiters ist ;)

    Ganz, ganz herzlichen Dank für Deine lobenden Worte!

    zur Info:
    Die Lichtquelle tue ich Dir gerne einmal persönlich kund :)

    ...der Kursleiter war "Nig", der schon eine ganze Weile in LAPP Photografie experimentiert
    http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/18558

    ...und das mit dem "verschmutzenden" Licht haben wir erst anschließend bemerkt...
    Trotzdem fanden alle Teilnehmer dieses BIld ziemlich gut
    Dieses Bild war, wie bereits geschrieben, eines der ersten, die ich / wir in diesem Workshop gemacht haben
    Die anderen am nächsten Tag fanden bei deutlich weniger Umgebungslicht statt.

    Mich hat diese Art der Fotografie absolut fasziniert und ich werde das auf jeden Fall weiter machen...

    Liebe Grüße nach Bremen aus Ostfriesland
    von der Crossifrau
    Karin

  • JanLeonardo Wöllert 26. August 2010, 19:00

    eine wunderbare LAPP performance. mir gefällt besonders die einbindung der perspektive. was hast du für eine lichtquelle genommen? es sieht irgendwie nach eine V24 aus ... aber der rote äussere stricht irritiert mich :-)

    das problem von lichtkunst ist sehr häufig lichtverschmutzung und location licht.
    ich würde das nächste mal eine location aussuchen wo weniger hintergrundlicht vorhanden ist, dann kommt deine lichtzeichnung besser herraus.
    oder du drehst pro position mehrmals die lampe um mehr licht auf jeden einzelnen kreis zu bekommen.

    lieben gruss
    janleo
    von LAPP-PRO
  • MiBo° 26. August 2010, 14:42

    grosse klasse !
  • Jürgen Wald 26. August 2010, 7:02

    Ein genialer Lichttunnel, sehr gut gemacht.
    Gruß Jürgen
  • Rolä 25. August 2010, 22:11

    SUPER Tolles Bild, einfach ein Traum!!!!!!!!!!!. Lg Roland
  • Locki 25. August 2010, 21:11

    siet echt gut aus!
    Tolles Bild...

Informationen

Sektion
Views 816
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz