Der Drachentöter

Der Drachentöter

6.659 51

Thomas J. Kiefer


Premium (Complete), Hallwil

Der Drachentöter

In seinen Träumen hat Franz den Drachen schon besiegt.
---
Etwas später:

Die Rast
Die Rast
Thomas J. Kiefer

Kommentare 51

  • B-A-U-M-I 29. November 2008, 10:11

    Wunderbar so, das sind Bilder wie ich sie mag!
  • Ulrike aus irgendwo im nirgendwo 18. November 2008, 20:36


    ...ich glaub der Ritter hatte seine Gedanken bei der Liebsten, als er den DRACHEN tötet, weil sie 1-fach seine LIEBE noch nicht erwidert hat*smile

    Ein schönes Paar
    Ein schönes Paar
    Thomas J. Kiefer

    ...tschja, soooooooooooo sind halt die MÄNNER: 1-fach-nicht bei der SACHE:o)

    ...in diesem sinne wünsche ich allen einen schönen abend und vielleicht schaut der RITTER oder der HELD das nächste mal etws grimmiger, wenn es um solch ernsthafte sachen geht wie: das DRACHENTÖTEN im fc-voting:o)

    In Tat und Wahrheit
    In Tat und Wahrheit
    Thomas J. Kiefer
  • Foto Harry 18. November 2008, 20:25 Voting-Anmerkung

    +Pro +
  • don ricchilino 18. November 2008, 20:25 Voting-Anmerkung

    -
  • Horst Hoch 18. November 2008, 20:25 Voting-Anmerkung

    -
  • Herr Cruzcampo 18. November 2008, 20:25 Voting-Anmerkung

    kurz vom Töten noch schnell die Beine rasiert? ;-) nix für ungut.
  • Third Eye 18. November 2008, 20:25 Voting-Anmerkung

    Die Story ist gut , aber der Hauptdarsteller ne totale Fehlbesetzung , der Vergleich mit einem "unmotivierter bauer beim strohballenwemsen " scheint mir hier sehr treffend ;)

    | skip
  • Faedi Roberto 18. November 2008, 20:25 Voting-Anmerkung

    ++
  • Woici 18. November 2008, 20:24 Voting-Anmerkung

    -
  • Knippsomat 18. November 2008, 20:24 Voting-Anmerkung

    +++
  • Johann Jauernig 18. November 2008, 20:24 Voting-Anmerkung

    +++PRO+++
  • tekktoo 18. November 2008, 20:24 Voting-Anmerkung

    -
  • Peter Häfele 18. November 2008, 20:24 Voting-Anmerkung

    Ganz sicher steckt in dem Bild eine Menge Arbeit drin, leider wird diese aber durch den unmotivierten "Ritter" wieder "zerstört".
    Wenn ich jetzt mal meine Fantasie spielen lasse, dann sehe ich einen starken und sicher ein paar Hundert Kg. schweren Drachen, dieser bekommt eine Lanze durchs Kinn in den Kopf gerammt und zwar so kräftig das der Kopf nach oben weg gedrückt wird, auf der anderen Seite sehe ich ein "Ritter", gegen den Supermann oder Hulk scheinbar echte Warmduscher sind, denn der "Ritter" verzieht keine Miene, keine Spur von Anstrengung im Gesicht oder auf der Stirn und die Lanze hält er so locker in der Hand, als ob er eine Angel halten würde, das kommt besonders beim Betrachten der rechten Hand so rüber, da ist zwischen der Lanze und der Hand sogar noch etwas Luft.
    Die Arbeit ist sauber und gut, der "Ritter" aber eine Fehlbesetzung, daher von mir ein skip.
    VG: Peter
  • Uwe Schürm 18. November 2008, 20:24 Voting-Anmerkung

    Einfach tolle arbeit, pro.
  • Walti S. 18. November 2008, 20:24 Voting-Anmerkung

    ++

Informationen

Sektion
Ordner Zeitreise
Views 6.659
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten