"Der Dicke" (reload)

"Der Dicke" (reload)

3.116 3

Sunshine in SF


kostenloses Benutzerkonto, Gärtringen

"Der Dicke" (reload)

Ich melde mich nach langer Fotocommunity-Pause endlich wieder zurück... Die letzten Monate waren ziemlich hart und streßig, aber jetzt ist endlich alles wieder in geregelten Bahnen und es geht mir wieder gut.

Ich war vom 28.08. - 04.09.2006 mit einer Freundin in Kokkari auf der griechischen Insel Samos. Es ist unglaublich schön dort und ich war mit Sicherheit nicht das letzte Mal dort.
Was mein Herz allerdings ziemlich beschwert hat waren die unzähligen Straßenkatzen... Zwei davon haben es mir besonders angetan: Ein Katzer ("Der Dicke") mit einer großen Wunde am Hals und ein Katzenbaby ("Die Kleine")... Die Kleine ist uns am ersten Abend im wahrsten Sinne des Wortes vor die Füße gelaufen und sah erbärmlich aus. Das Fell war total verklebt, die Augen waren verklebt, das Tierchen war voll mit Ungeziefer und total abgemagert. Da klar war, dass ich die Kleine nicht mitnehmen kann wegen meinen beiden Katzen daheim, habe ich einfach so viel getan wie ich konnte: Ich habe sie entfloht, entwurmt und sie und den Dicken gefüttert. Als wir am Montag zurückgeflogen sind hat man die Kleine fast nicht wiedererkannt.
Die Hotelbesitzerin hat sich bereit erklärt die beiden und die anderen Katzen, die bei ihr auf der Hotelanlage leben zu füttern und ich werde ihr immer wieder Futter schicken. Vor allem im Winter, wenn die Hotels in Kokkari alle zu haben und die Katzen sich nichts mehr von den Touristen erbetteln können... Vielleicht hat ja irgendjemand Lust mir zu helfen oder schaut sich mal die Homepage http://www.animalcaresamos.com/ an.

Natürlich habe ich außer Katzenbildern auch noch sehr viele andere Bilder gemacht, die ich euch nicht vorenthalten werde.

Aufgenommen am 30.08.2006 mit meiner Dynax 5D. Ich habe das Bild ein bisschen nachbearbeitet und jetzt nochmal hochgeladen.



Bisherige Anmerkungen zu diesem Bild:

A N N Y, gestern um 12:44 Uhr
Wie das andere, eventuell kann man sicher noch das einiges mit Bildbearbeitung rausholen.

Katja Zielenbach, gestern um 12:49 Uhr
Ja, das Problem der Strassenkatzen sieht man auch auf Mallorca. :-(

Diana Engelhardt, gestern um 23:12 Uhr
Schön das du wieder da bist :-)
Das finde ich super toll was du für die beiden getan hast ! Ist schon tarurig das so viele Tiere leiden müssen.
Hier sieht der Dicke aber richtig gut aus :-)
LG Diana

Kommentare 3

  • sabbel 18. September 2006, 11:07

    Das ist ja ein Feiner!!!!!
    Sie haben es dort nicht leicht in den Südländern.
    Liebe Grüße Bieni
  • Doris H 8. September 2006, 7:12

    Ich bin sehr beeindruckt über deine praktizierende Tierliebe, auch über deinen Aufenthalt in Samos hinaus. Ich kenne das Problem der steundenden Hunde und Katzen in südlichen Ländern. Die Menschen, dort, haben eine andere Beziehung zu Tieren als wir. Vor einigen Jahren, als ich auf Athos in Griechenland war, haben wir eine Hundemutter samt 6 Hundebabys aufgepeppelt und sind dann traurigen Herzens wieder heimgefahren, nachdem die dort angesprochenen Restaurantbesitzer uns nur verwundert angeschaut haben, als wie sie baten die Hundefamilie doch im Augen zu halten. Die bekommen höchstens mal angegammelte Essensreste zugeworfen und zweimal jährlich kommt der Hundefänger....Da wir aber damals eine alte Hündin zuhause hatten, war das, was wir tun konnten nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

    LG Doris
  • Petra Sommerlad 7. September 2006, 16:07

    Wunderschöner Kerl....hoffenltich hält die Hotelbesitzerin ihr verspechen . L GPetra

Informationen

Sektion
Views 3.116
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz