Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Der Delphin der Lüfte

Der Delphin der Lüfte

636 7

Tomas Lang


Free Mitglied, Essen

Der Delphin der Lüfte

Über den Rücken einer ASK 21 fotografiert. Es war ein Traumfliegertag im Sommer 2000, wie die Schlange vor der Winde erwarten lässt...

Kommentare 7

  • Tomas Lang 2. April 2005, 12:54

    Stau und Schlangen gibt es überall. Beim Segelflug hängt es aber nicht mit den Schulferien zusammen, sonderen mit den Wetterprognosen für die Thermik!

    tomas
  • Thomas Deibele 2. April 2005, 10:40

    was .... stau vor der winde, hab ich auch noch nie gesehen.
    dachte sowas gibts nur auf der autobahn oder vorm skilift ;-)
    lg thomas
  • Patrick Kleemann 30. März 2005, 14:06

    das ist nett ...
    werde deine ratschläge diesen sommer bestimmt beherzigen. segelfliegen war zwar schon länger mal ein traum, aber das dies so ohne weiteres und v.a. so preiswert machbar ist hat mich wirklich überrascht.
    also danke für den tip.
    g*patrick

    achja, wenn fotos gemacht werden, erfährst du`s natürlich als erster.
  • Tomas Lang 30. März 2005, 11:55

    Schwarze Heide wird für dich wohl am nächsten sein. Das Prozedere ist im allgemeinen an jedem Flugplatz gleich. Bei gutem Wetter am Wochenende zwischen April und Oktober ist Segelflugbetrieb. Einfach unangemeldet beim Flugbetriebsleiter anfragen. Anders als bei Motorflugrundflügen braucht man beim Segelflig keinen Termin, da hier im Schulungsbetrieb nur Platzrunden geflogen werden und so i.d.R nur 5-15 Minuten je nach Thermik dauern. Da bekommt man dann einfach nur einen Piloten, einen Doppelsitzer und eine Winde zugeteilt. Wenn es geht würde ich dir empfehlen auf einer ASK 13 zu Fliegen. Die ist noch aus Holz mit Leinen bespannt. Im kurvenFlug gegen die Sonne kann man so fast durch den Boden durchsehen. Die ASK 21 ist aus GFK und heute der Standart im Schulungsbetrieb. Auch ein erlebnis aber bei weitem nicht so uhrig...

    Wenn du da wars, will ich auf jeden Fall Bilder sehen....!

    Tomas
  • Patrick Kleemann 29. März 2005, 17:43

    echt?! nur 30 euro kostet der spass?
    ist ja affengeil, geht das auch bei der schwarzen heide meinem ehem. heimatflughafen?
    nenn mir doch mal bitte einen kontakt bzw. einen wochentag der sich für so etwas anbietet.
    wenn ich dann noch meine kamera mitnehme, bin ich bestimmt im siebten himmel.

    achja, gute atmosphäre auf dem obigen foto.
    lg patrick
  • Tomas Lang 29. März 2005, 14:46

    Hallo Margit...
    dann solltes Du mal einen Rundflug in einem Doppelsitzigen Segelflugzeug an jedem beliebigen Segelflugplatz machen (kostet ca 30 Euro)

    Es ist ein ERLEBNIS und ausserdem kannst Du deine Kamera mitnehmen...:-)

    Tomas
  • Margit Haider 29. März 2005, 14:37

    hallo und willkommen hier!
    danke für deine anmerkung zu meinem wolken-foto aus indonesien... kann mir gut vorstellen dass die perspektive aus so einem hier abgebildeten segelflugzeug noch um einiges berauschender gewesen wäre... hatte leider bisher nie die chance das auszutesten... :(