Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Der Blaufußtölpel ...

Der Blaufußtölpel ...

1.685 15

HerbertKpn


Premium (World), Mittelbiberach

Der Blaufußtölpel ...

... ist der Wappenvogel von Galapagos. Blaufußtölpel sind mit ihren 80 Zentimetern Länge etwa so groß wie Gänse. Ihr Gewicht liegt bei ungefähr 1,5 kg. Die leuchtend blauen Füße besitzen lederartige Schwimmhäute und sind eindeutiges Merkmal dieser Art.
So unbeholfen die Vögel an Land wirken, so sind sie doch gute Flieger und Taucher beim Beutefang.

Die beiden Exemplare hier im Bild sind gerade bei der Balz. Das Männchen stolziert vor dem Nistplatz auf und ab und stellt dabei seine Füße zur Schau, betont seinen Gang, macht dem Weibchen kleine Geschenke in Form von Nestmaterial und schlägt mit den Flügeln. Es zeigt auch bei der Landung seine Fußsohlen, die meistens im Licht aufblitzen und grüßt damit das Weibchen, das sich am Boden befindet.

Weibchen bevorzugen Männchen mit kräftig blau gefärbten Füßen und verschmähen Männchen, deren Füße nur matt graublau aussehen. Die Färbung der Füße hängt direkt mit dem Jagdglück zusammen: Die besten Jäger haben die am intensivsten blau gefärbten Füße... Insofern bevorzugt das Weibchen also Männchen, die gute Jäger sind, was ja auch im Sinne des Bruterfolgs sinnvoll ist.

Quelle: Wikipedia

Kommentare 15

  • Beate Radziejewski Vor 7 Stunden

    jetzt weiß ich nicht, was ich besser finde … diese herrlich-informative Beschreibung aus dem Leben der Blaufußtölpel, oder Dein besonderes Foto..
    aber ich weiß: auch mir gefallen diese kräftig-blauen Füße (grins)
    Vergrößern lohnt unbedingt ..
    LG Beate
  • Gerlinde Gottschalk Vor 17 Stunden

    Hier zeigst du eine sehr schöne Aufnahme dieser beiden interessanten Vögel, klasse.
    LG.Gerlinde
  • KleineBaerin 16. Januar 2020, 15:07

    Genau im richtigen Moment abgedrückt. Klasse Aufnahme.
    Er zeigt seine Namensgebung.
    LG Ursel
  • Benita Sittner 15. Januar 2020, 21:35

    ...die hast Du gut erwischt...VLG Benita
  • JOKIST 15. Januar 2020, 20:47

    Hallo, ein interessantes Foto, 
    sehr gut gesehen und toll umgesetzt

    Ingrid und Hans
  • Peter Kollmeier 15. Januar 2020, 18:04

    Ich habe sie auch auf Galapagos beobachten können. Schön wie er gerade seinen Fuss hebt. Da will er wohl seiner Partnerin gefallen.
    LG Peter
  • Jürgen aus Lev 15. Januar 2020, 16:49

    Tolles Motiv - Klasse von dir abgelichtet!
    LG Jürgen
  • KHMFotografie 15. Januar 2020, 15:09

    ... eine grossartige Aufnahme... mit einer Szene die man nicht alle Tage zusehen bekommt... klasse+++++

    Lg. kalle
  • B.Schalke 15. Januar 2020, 14:29

    Die blauen Füsse sind einmalig
    VG Biggi
  • Josef Schließmann 15. Januar 2020, 9:50

    Sehr schöne Aufnahme von den Blaufußtölpel, klasse.

    LG Josef
  • Imhof Reto 15. Januar 2020, 9:13

    Ein tolles Foto ist das,
    Lg Reto
  • Fotofroggy 15. Januar 2020, 8:39

    Die Damen wissen was sie wollen. Und der Herr zeigt brav sein Füßchen her. Tolle Szene und ebenso aufgenommen.
    LG Barbara
  • Marguerite L. 15. Januar 2020, 7:55

    Was für ein toller Moment! einzigartige, wunderbare Aufnahme
    GrüessliM
  • Stefan Jo Fuchs 15. Januar 2020, 6:49

    der BLick des linken Tölpels samt gehobenem Bein hat schon Witz, wie wenn er paradieren würde - er zeigt halt, was er hat udn kann!
    Gutes Portrait, wobei ein wenig geöffnete Blende den Hintergrund etwas beruhigt hätte.
    lg stefan
    • HerbertKpn 17. Januar 2020, 0:15

      Du hast völlig Recht, was die Freistellung anbelangt. Es war nicht einfach, die Tölpel zu fotografieren. Sie balzten auf einer Anhöhe, ca. 2-3 m über dem Niveau, auf dem ich Stand. Man konnte schlecht raufklettern. Ich bin, soweit möglich, raufgeklettert, habe mich aber wegen des sehr unsicheren Stands für eine kleine Blende und kurze Belichtung entschieden, um nicht plötzlich aus dem Fokus rauszulaufen. Lg Herbert

Informationen

Sektionen
Views 1.685
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D750
Objektiv 70.0-200.0 mm f/4.0
Blende 9
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 200.0 mm
ISO 1000