23.744 167 Galerie

Lothar S.


kostenloses Benutzerkonto, Nienburg

Der Beagle ...

zählt zu den Bracken/Laufhunden. Von den Bracken wird behauptet sie seien die ältesten Jagdhunde überhaupt, aus denen sich dann durch Selektion die übrigen Jagdhundrassen entwickelten. Herausragende Merkmale aller Bracken sind ein lockerer Spurlaut, eine sehr feine Nase mit daraus resultierenden ausgeprägten Spurwillen. Brackiert (weit hinaus/hinterher jagen) wird heute selten. Zu einem sind die Hasenbesätze sehr gering, zum anderen sind die Flächen (mindesten 1000 Hektar) für die Brackade zu klein. Daraus ergeben sich dann andere Einsatzgebiete für den Beagle wie zum Bsp. die Stöberjagd (dort allerdings oftmals mit Beschränkungen, da er ein weitjagender Hund ist) oder die Parforcejagd. Dabei wird eine künstliche Fuchsfährte gespritzt, die die Hunde dann in der Meute ausarbeiten und verfolgen. Im Freizeitbereich ist der Beagle ein ausdauernder, lustiger Gefährte. Durch seine Anlagen eignet er sich sehr gut für ausgedehnte Spaziergänge und längere Fahrradtouren . Er muss beschäftigt werden damit man seinen Jagdtrieb halbwegs unter Kontrolle halten kann. Konsequenz ist bei der Erziehung angesagt, da er seine großen Behänge gern mal auf Durchzug stellt.
Ähnlich einem Terrier ;-).

Blende 3,5, Brennweite 200mm, Belichtungszeit 1/250 Sek., ISO 400

Kommentare 167

  • Contessa confusa 16. Februar 2010, 9:54

    +++++++++++++
  • Fialein92 10. Juli 2008, 22:30

    klasse aufnahme!
    echt gaiL
  • leonyn 6. Juni 2008, 8:38

    tolles Bild, toll eingefangen...
    "typisch Beagle"

    ich finds prima

    lg lèonyn
  • X-X-X-X-0 29. März 2008, 8:27

    top gemacht
  • Mandy Schlecht 11. Februar 2008, 11:50

    Das Bild ist wirklich wunderschön und läßt einem echten Beaglefan das Herz aufgehen.
  • Rainer Schulte 26. Dezember 2007, 17:34

    Hallo Lohtar,
    das ist aber ein sauberes Bild, alle Achtung. Einfach super gemacht. Ich habe selber einen Beagle und habe solche Aufnahmen auch schon versucht. Bin bis jetzt aber immer kläglich versagt. Aber du hast es wiklich sehr gut und gestochen scharf hinbekommen. Tolle Arbeit von dir !!
    V.G Rainer
  • Mel1982 20. August 2007, 21:34

    ...ein absolut gigantisches bild und noch dazu ein wunderschöner hund!

    herzlichen glückwunsch zu diesem klasse bild...
    lg, mel.
  • Cameron 26. Juni 2007, 13:56

    ... so muss ein Beagle sein ...
  • Ann-Christine Maes 29. April 2007, 22:33

    Toll!
  • Krokodil 25. März 2007, 11:37

    das foto ist beeindruckend...


    lg jule
  • J. Haase 11. Februar 2005, 15:01

    Das Bild reißt den Blick förmlich mit nach links - da hast Du ganz toll die Bewegung eingefangen. Dieses Bild ist wirklich zu Recht in der Galerie!
  • Heidi Zimmerli 5. Februar 2004, 23:52

    Absolut der Hammer, erst entdeckt und total fasziniert!!!!!!!!
    Geruss Heidi
  • Gaby Pfluger 3. Februar 2004, 17:18

    Beagle on the run. Wundervoll eingefangen.Ein erstklassiges Foto in jeder Hinsicht, von einem, der die Hundesprache versteht und ihre (Jagd-)Leidenschaft kennt.
    Gaby
  • Marko König 30. Januar 2004, 19:11

    Tolles Bild!!!
    Viele Grüße,
    Marko
  • Lothar S. 30. Januar 2004, 12:51

    Hallo Genzo.
    Das Bild in Mitziehtechnik entstanden.
    Natürlich habe ich es im üblichen Rahmen optimiert,
    den Hintergrund entrauscht und einige kleine störende Büschel entfernt.
    Das wars dann aber auch schon.
    Für Puristen sicherlich eine Sünde, für mich ein ausschöpfen der Möglichkeiten.

    VG
    Lothar

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 23.744
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie (Natur)
22. Januar 2004 300 Pro / 93 Contra

Gelobt von

Öffentliche Favoriten