Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
790 5

Jannes Ruser


Free Mitglied, Frankfurt am Main

Kommentare 5

  • Jannes Ruser 14. April 2015, 14:19

    Ich bin beeindruckt, was Du alles über den Wagen weißt, Tom!

    Vielen Dank!


    Gesendet vom iPhone via fotocommunity App
  • Thomas Reitzel 14. April 2015, 11:36


    Ich wundere mich immer noch und immer wieder, daß dieses Exponat bisher von Schmierereien verschont geblieben ist!

    Der Kühlwagen ist natürlich ein passendes Denkmal für den Obstverkehr zur Frankfurter Großmarkthalle, der hier bis zur Verlegung der GroMa stattgefunden hat und von der städtischen Hafenbahn bedient wurde. Täglich kamen im Ostbahnhof mehrere Züge für den Großmarkt an, meist in den ganz frühen Morgenstunden.
    Nachts gegen 2 Uhr kam zB ein kompletter TEEM-Zug(hochwertigste Güterzuggattung, "Trans Europ Express Merchandises") aus Bologna hier an, der Blumen, frisches Obst und Gemüse für die Stadt Frankfurt brachte.
    Auch tagsüber kamen immer einzelne Wagengruppen schnellfahrender Güterzüge an. Frankfurt(M)Ost war nicht umsonst der Güterbahnhof für das Eilgut(Obst, Gemüse, auch Vieh und anderes Eilgut), während der Hauptgüterbahnhof für die Sammlung und Verteilung des übrigen Frachtguts da war.
    Heute gibt es den Hauptgüterbahnhof nicht mehr; das Gelände wird gerade städtebaulich ausgebeutet, und Frankfurt(M)Ost hat sich fast vollkommen den Containern verschrieben.
    Tempora mutantur... die Firma Harder, Meiser & Co, damals ein weithin bekannter Obstgroßhändler, scheint ebenfalls nicht mehr zu existieren...
    Hafenbahn
    Hafenbahn
    Thomas Reitzel

    Lieblingsplatz
    Lieblingsplatz
    Thomas Reitzel


    BG, Tom
  • Marcus Niedt 14. April 2015, 10:45

    Schön wäre es noch zu wissen, wo dieses herrliche Stück steht und wer sich so viel Mühe gemacht hat.
  • FrankFrankfurter 14. April 2015, 8:47

    Wow - so auch noch nie gesehen. Ein echter Glücksfall & bestens in Szene gesetzt.
    LG Frank
  • Karlheinz Rosenkranz 14. April 2015, 6:57

    Herrlich anzusehen.
    Früher haben wir richtig gespart um einen "Bananenwagen" für die Märklin zu haben.
    VG Karlheinz