Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Der Bach und die Stelze...

Der Bach und die Stelze...

2.371 18

2prinz.de


Premium (Pro), Neubrandenburg

Der Bach und die Stelze...

... in ihrem namens gebendem Umfeld. Dennoch staune ich immer wieder, wie oft man sie auch abseits von Gewässern antrifft. Zuletzt sah ich eine Bachstelze auf dem Parkplatz eines Getränkehandels, wo es auch reichlich Wasser gibt. ;))

Kommentare 18

Bei diesem Foto wünscht 2prinz.de ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • Gegenlichtfreundin 31. Mai 2020, 19:41

    Ich mag die Bachstelzen ganz besonders gern. Es sieht so lustig aus, wie sie leichtfüßig durch die Gegend hüpfen.
    Hier gefällt mir vor allem die Farbharmonie im Bild und für meinen Geschmack passt die Schärfe auch. Ein tolles Tierportrait.
    lgm
  • ayla77 17. Mai 2020, 20:34

    Sehr hübsch und gut fotografiert. Lg, Bettina
  • Edwin Lukas 15. Mai 2020, 18:42

    Ich finde das Dir hier ein sehr schönes Bild gelungen ist,
    das Licht auf dem Wasser wirkt wunderbar.
    Mich würde mal interessieren wie Du hier fokussiert hast, mir fehlt hier auf dem Vogel
    einfach die Punktuelle Schärfe. Das kann aber auch bedingt durch den IBIS bzw. an dem Spiegellosen System liegen, denn die Spiegellosen können noch nicht so gut auf weite Entfernungen Punktuell scharfstellen. Kann aber auch die Verbindung mit dem Konverter sein. Trotz allem ein sehenswertes Bild.!
    LG Edwin
    • 2prinz.de 16. Mai 2020, 19:47

      Mit dem Fokus direkt nicht... den kann ich mit dem AF-C zunächst als Punkt setzen, wobei beim Auslösen verschiedene Punkte drumherum aktiv werden. Ich bin bislang nur davon ausgegangen, dass bei ca. 5 Bildern in der Sekunde auch mal stärkere Korrekturbewegungen des Bildstabilisators zu einem Schärfeverlust führen können. Jedenfalls sind nicht immer alle Bilder einer Serienbildauslösung gleich scharf.
      Ich mache jetzt bei Gegebenheit auch mal ein paar Aufnahmen ohne Konverter...
      LG Maik
    • Edwin Lukas 17. Mai 2020, 14:50

      Hallo Maik,
      Ich hab mal in deiner Bedienungsanleitung nachgeschaut, du musst auch im Modus AF-C einen einzelnen Punkt AF setzen können. Die Seriengeschwindigkeit bleibt trotzdem erhalten. Schau nochmal nach. Aber auch dein Konverter soll bei verschiedenen Tests nicht so gut abgeschnitten haben.!
      LG Edwin
    • 2prinz.de 17. Mai 2020, 17:45

      Danke Edwin, dass Du dich so tiefgehend damit beschäftigst und mir hilfst! Jetzt hatte ich den entscheidenden Denkanstoß. Ich hatte bei AF-Modus Weit/Verfolgung eingestellt. Damit positioniert man zunächst einen Punkt, der dann aber in einem kleinen 9er Raster dem Motiv bei Bewegung verfolgt. Jetzt habe ich mal auf Einzelpunkt umgestellt und kann so auch den Punkt in der Größe verstellen. Man lernt auch an der eigenen Kamera nie aus. :) Ich sollte endlich mal die beiden Bücher zur Kamera zu Ende lesen. Vielen Dank nochmal! :)
      Der Konverter ist schon deutlich besser, als der von Sony, bleibt aber ein Kompromiss. LG
    • Edwin Lukas 17. Mai 2020, 17:59

      Gern gemacht...... !
      LG Edwin
  • f=Nirak 13. Mai 2020, 20:27

    Wirkt vor allem zum Hintergrund sehr gut
    Liebe Grüße Karin
  • Steini_76 13. Mai 2020, 19:22

    Tja, die beiden ergänzen sich perfekt. Super erwischt mit tollem Schärfeverlauf. Auch die Farben gefallen mir sehr gut. LG Uli
  • homwico 13. Mai 2020, 19:02

    Hübsch gezeigt vor diesem Hintergrund.
    LG homwico
  • Davina02 13. Mai 2020, 16:03

    Perfekte Schärfe und Bildaufteilung!
    LG Angela
  • Peter Leicht 13. Mai 2020, 14:48

    Gefällt mir gut
    LG Peter
  • WM-Photo 13. Mai 2020, 14:24

    Sie entwischt mir jedes mal auf´s Neue. Tolle Aufnahme.
    Gruß Walter
  • Anton Gögele 13. Mai 2020, 14:23

    Ja, ich finde sie auch überall. Bäche hat es hier nicht so viele, aber ich habe sie auch an Vater Rheins Ufer öfters gesehen.
    LG Anton
  • alicefairy 13. Mai 2020, 13:06

    Großartig hast du sie erwischt
    Lg Alice
  • Marina Luise 13. Mai 2020, 12:01

    Ein sehr schöner Schnappschuss! Vor allem in dieser Umgebung!
    Hier sehe ich sie öfter, wo gar kein Wasser ist - nicht mal Sprudelwasser! An den Parkplätzen von Mac Doof und zwischen den Straßenbahnschienen (sie verlaufen in Rasenstreifen)

Informationen

Sektionen
Ordner Tiere
Views 2.371
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera X-T3
Objektiv XF100-400mmF4.5-5.6 R LM OIS WR + 1.4x
Blende 8
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 560.0 mm
ISO 200