Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
760 6

Engelbert Mecke


Free Mitglied, Itzehoe

Kommentare 6

  • Jörg Hoyer 28. Januar 2003, 23:01

    Hallo Engelbert,

    wieder eine sehr schöne 3D-Aufnahme, es macht wirklich Spass solche Bilder zu betrachten. Und dank Brille kann man diesen Blick wirklich auch noch nach ein paar Gläsern Wein geniessen (was man bei Kreuz- oder Parellelblick nicht mehr so richtig schafft :-))
    Aber Landschaftsaufnahmen kommen einfach besser (wie z.B. Dein "Goethes Weg"), dort will man rein in die Aufnahme, hier eher "nur" anfassen und drehen. Also für die Fantasie (oder doch lieber Phantasie?!) nicht ganz so erfüllend.
    Aber so etwas ist wohl Geschmackssache
    Gruss
    Jörg
  • Hubert Becker 24. Januar 2003, 17:56

    Ich denke mal, ich war diskret von Nutzen ;-))
    Saubere Arbeit. Man vergisst beim Betrachten doch allzuleicht, dass die Freistellungsarbeit eine Doppelte ist. Ist das aus der Meißener Sammlung? Harald hat völlig recht.
    Das Tolle an freigestellten 3D-Objekten ist, dass man fast ungehemmt mit der Fensterebene jonglieren kann. (in obigem Fall befindet sich die Fensterebene an der hinteren Hutspitze von Fritze). Man kann die Objekte förmlich vor den Monitor hängen. (Wäre doch mal ein Versuch wert)
    Ich gebe zu, Meißener Fritz ist etwas stilvoller als gestapelte Gummibären (aber nur etwas ;))

    Gruß
    Hubert

  • Ralf Fackiner 24. Januar 2003, 17:09

    Ein wunderschönes Objekt für ein Anaglyphenfoto und hervorragend in Szene gesetzt! Welch ein Gewinn gegenüber dem normalen Flachbildschirm: Man steht direkt davor, fast schon mitten drin und es lebt.
    Sonst bevorzuge ich ja die bunte Welt des Kreuzblicks, aber hier passt alles.
    Vielen Dank für das schöne Seherlebnis, Engelbert!
  • H. Martin 24. Januar 2003, 9:13

    Gefällt mir sehr gut, tolle Wirkung!
    Das hätt ich auch gern in der Vitrine,
    sieht mir etwas nach Nymphenburg aus.

    Herzliche Grüsse,
    der martin
  • Harald Meyer 24. Januar 2003, 5:37

    Freigestellt wirkt der 3D-Effekt noch stärker. Sehr gute Arbeit.
    Gruß Harald
  • E. H. Elfenstaub 24. Januar 2003, 2:14

    das ist phantastisch.. mit deiner Brille auf.. ich war die ganze Zeit versucht.. mir das Pferd auch von hinten anzusehen.. also links rum zu gucken.. eine ausgezeichnete Arbeit!!!

    LG elisabeth