Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
931 22

Denkpause

Zum Wochenende noch was zum entspannen
... Canon G3 +PS ...

Kommentare 22

  • Norman L. 28. März 2003, 19:32

    ein sehr abstrakt wirkender baum, mit tollem licht!
    gefällt mir auserordentlich gut.
    ein bissl goßer hätte es aber schon sein können.

    greez,
    norman
  • Hagen Thäle 24. März 2003, 19:37

    @Oliver,
    ist etwas zu klein geraten, schade eigentlich.
    Also, in Zukunft bitte mehr Mut zur Größe !
    So ein Foto verträgt seine 120K.
    Habe im Übrigen auch schon die Erfahrung machen müssen, das die G3-Bilder für die FC-Präsentation ne Menge "Nachschärfen" vertragen können.
    Gruß Hagen
  • Dieter Kühnle 23. März 2003, 17:27

    Na ja, schade.
    Aber den Versuch war´s wert.
  • Beuter 23. März 2003, 16:58

    ist auch mir zu schwammig
    contra
    Grüße, Christoph
  • Mats Vanselow 23. März 2003, 16:58

    Ist mir zu weichgezeichnet.
    Contra
  • Georg Kurek 23. März 2003, 16:58

    Ansich ein tolles, fast mystisches Bild, aber:
    1.) leider zu klein und
    2.) Die vermtlich am Baum lehnde Person kann ich nur ahnen, nicht aber erkennen, daher: skip
  • João Carlos Espinho 23. März 2003, 16:58

    pro.
  • Heinz Schumacher 23. März 2003, 16:58

    Und der horizont? Zu breiter Rahmen?
    Contra
  • Carina Meyer-Broicher 23. März 2003, 16:58

    ich würde einfach gerne was mehr sehen und hätte die äste gerne klarer. contra
  • Dirk Nicolai 23. März 2003, 16:58

    Eine Denkpause tut jedem mal Gut!
  • Hansjoerg S. 23. März 2003, 16:58

    Klasse,
    pro
  • Chris K. 23. März 2003, 16:57

    pro!
  • ~zed~ 23. März 2003, 16:57

    hm, ich stimme hier mit pro.
    Der Titel und das Foto bilden eine Einheit, die Frau an den Baum gelehnt, genauso stelle ich mir eine Denkpause vor...nicht mehr die Sinne geschärft, sondern alles relaxt, fast schon wie in einem (Tag-)Traum, daher passt auch die leichte Unschärfe. Die warmen Farben sowie die wunderbare Lichtstimmung...ich finde es sehr gut.
    PRO.
    lg Heike
  • Kurt Salzmann 23. März 2003, 16:57

    Gute Präsentation, gelungene Tonung, der knappe Schnitt macht das gute Bild kaputt. Contra
  • R W. 23. März 2003, 16:57

    motiv, farbe, stimmung .. alles schön. bild ist mir aber insgesamt recht klein, dann der große rahmen in dem das motiv vergleichsweise recht eng drinsteckt.
    skip
    gruß rw

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 931
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz