Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Denkmal für die ermordeten Juden Europas (III)

Denkmal für die ermordeten Juden Europas (III)

672 3

Richard Stahl


Free Mitglied, Berlin

Kommentare 3

  • Philip K. 10. Juni 2005, 20:26

    Wie oben schon erwähnt: Die knappe Belichtung und die harten Kontraste lassen das Ganze sehr dramatisch aussehen. Eine gelungene Variante!

    Gruß,
    Philip
  • Wolfgang Weninger 13. Mai 2005, 19:16

    ich gebe zu, die fotografische Perspektive gefällt mir. Aber als ich vor einem halben Jahr an Ort und Stelle stand (natürlich noch nicht fertig) musste ich mich wirklich fragen, was das soll und ob dieses "Denkmal" die Ausgaben dafür wirklich wert ist. Aber Kunst hat eben ihren Preis und was Kunst ist ..... mögen andere entscheiden :-)
    lg Wolfgang
  • FJMJ 13. Mai 2005, 18:50

    Das monochrome, die knappe Belichtung, der Bildaufbau passt zum Thema! Gut gemacht!
    Grüße Frank

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Berlin
Views 672
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz