Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

3.015 3

Filax.S


Premium (Basic), Gera

Denise LowKey 02

Meine ersten Versuche in der Porträtfotografie.
Sicherlich nicht perfekt aber ausbaufähig!

Kommentare 3

Bei diesem Foto wünscht Filax.S ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • Dirk Breisch 16. Januar 2020, 6:52

    Hier fehlt was Licht im Gesicht. Und, soweit ich das sehe, was Schärfe.
    Schnitt und Ausdruck passt. Ich mag die Augen, sehr präsent 
    Gruß Dirk
    • Filax.S 17. Januar 2020, 15:21

      Hallo Dirk, Danke für Deinen Hinweis. Das sind genau die Anmerkungen die ich aus der fc erhoffe. Wie ja ober steht, sind das meine ersten Versuch im Bereich Porträt und ich habe ebensolche Kommentare bekommen die mir weiterhelfen. Aber im Grunde liegt es im persöhnlichen Empfinden des Betrachters welche Gestaltung er bevorzugt, dass habe ich mittlerweile auch gelernt. Aber es gibt eben gewisse Grundregeln die man einhalten sollte, so auch Licht und Schärfe. Letzteres war immer etwas mein Problem da ich bisher in Räumen sehr gern ohne Blitz fotografiert habe und dann eben Bewegungsunschärfe reinbekam, selbst mit Stativ und Fernauslöser. Aber für mein kleines "Küchenstudio" habe ich mir jetzt eine Softbox/Striplight sowie Blitz- und LED's nachgekauft. Kann also nur besser werden. LG Jens
    • Dirk Breisch 17. Januar 2020, 18:52

      Moin Jens.
      Ich finde es auch klasse, wenn man etwas gesagt bekommt. Oder eine Hilfestellung. Oder einfach eine Meinung. 
      Und es ist schön, dass es auch Fotografen gibt, die dies nicht als Angriff sehen sondern sich reflektieren. 
      Ich finde Licht ist das wichtigste, elementarste der Fotografie. Und es gibt überall Licht. Kommt es nicht zu mir, muss ich zum Licht. 
      Blitzen ist auch nicht meins. Ich mag es avablabla. Und ich habe ich keine Angst, die ISO zu bemühen. 
      Aber schau selber. Grade das probieren (evtl. auch mit einer Puppe) macht viel Spaß und bringt echt weiter
      Gruß Dirk