Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Deich zwischen Rantumbecken und Wattenmeer

Deich zwischen Rantumbecken und Wattenmeer

1.523 21

Erwin Oesterling


World Mitglied, Glinde

Deich zwischen Rantumbecken und Wattenmeer

!





In den Jahren 1936/37 wurde durch den Reichsarbeitsdienst ein 568 Hektar großes Wattgebiet an der Insel Sylt (südöstlich von Westerland) mit einem fünf Kilometer langen Deich abgetrennt. Es sollte der Wehrmacht als Flughafen für Wasserflugzeuge dienen, da diese aufgrund der oftmals rauen Nordsee und der gezeitenabhängigen Wasserstände nicht im Wattenmeer landen konnten.
Quelle: Wikipedia










Sylt am 06.07.2013 um 10:41







Pentax K-5
Pentax SMC-DA* 16-50 mm f/2,8 ED AL (IF) SDM
hier: 16 mm (KB 24 mm) - 1/400 s - f8 - raw - ISO 80

Kommentare 21

  • Josef Schließmann 2. August 2013, 12:19

    Eine sehr schöne Naturaufnahme mit diesem herrlich weitem Blick, klasse.

    LG Josef
  • P. Hansen 2. August 2013, 9:19

    Das sehr schön aufgebaute Foto dokumentiert die herrliche Weite der Insellandschaft, die von einem grandiosen Wolkenhimmel "gekrönt" wird.
    LG Peter
  • André Heidner 1. August 2013, 22:16

    ...schön in die Tiefe gezogen ... VG André
  • Helmut Gross 1. August 2013, 18:05

    tolles Bild mit starker räumlicher Wirkung.
    Genau solch ein Himmel macht eine Landschaft schön

    Die Ideen unserer Väter und Großväter, na ja, ich hoffe dass dort nie ein militärischer Flugplatz gewesen ist.

    LG, Helmut


  • Bernd Wendorff 1. August 2013, 13:31

    Ein wunderschönes Foto, vor allem mit dem tollen Himmel. Sehr informativ finde ich auch den Textbeitrag. Klasse gemacht.

    LG Bernd
  • HamburgerDeern54 1. August 2013, 11:47

    Eine traumhafte Blickführung unter wunderbarstem Wolkenhimmel, Erwin.
    Gruß - Ursula
  • Hans-Joachim Maquet 1. August 2013, 8:42

    Erwin, Dein Foto hat durch den gekonnten Bildaufbau
    enorme Tiefe - hervorragend die Anordnung vom
    Deichweg. Farben und Quali. sehr gut.
    LG Hans-Joachim
  • M. W. 31. Juli 2013, 23:16

    Eine feine Aufnahme mit einem schwungvollen Bildaufbau und einem herrlichen Bilderbuchhimmel. Da bleiben eigentlich keine Wünsche offen.

    Gruß M + M
  • apasi 31. Juli 2013, 22:30

    Schöne Aufnahme mit tollen sommerlichen Farben.
    Den Deich hast super eingebunden.
    Gruß Andreas
  • Wolfgang Weninger 31. Juli 2013, 21:23

    da kannst du das Bild noch so gut aufbauen und hervorragende Tiefe erzeugen, es kann nicht wirken, wenn dieser tolle Himmel nicht darüber ist ... aber du hast es genau so gesehen, wie es sein muss
    Servus, Wolfgang
  • Petra Steinhagen 31. Juli 2013, 20:58

    Mir war schon im Kleinformat klar, dass dieses ein Erwin - Bild ist.
    Der Deich wird gut von Dir ins Bild gesetzt, und die Krönung sind natürlich diese großartigen Wolken. Die Wolken und Du - ihr scheint Euch immer gegenseitig anzuziehen. Ein klasse Foto!
    HG Petra
  • Ulrike Sturmhoevel 31. Juli 2013, 20:32

    Sehr sommerlich und mit dem typischen Erwin-Himmel....Licht sowie die schwungvolle Kurve vom Deich gefallen mir gut bzw. sind gut in Szene gesetzt.

    Grüße Ulrike
  • StefanieBaars 31. Juli 2013, 20:12

    Hallo Erwin, da zeigst du Sylt mal von einer anderen Seite. Die Bildaufteilung ist wie immer gekonnt und der Himmel malerisch ;) der Deich erzielt eine klasse Linie .... Das Rantumbecken umrunde ich gern von Rantum nach Keitum, um dort im Teekontor eine Pause einzulegen .... vlg stefanie
  • Walter Fischer 31. Juli 2013, 19:56

    Reizvolle Linie für den Blick und das Auge. Die geschwungene Deichführung gibt dem Bilde Tiefe und lenkt die Blicke zum schönen Himmel hinten rechts.
    Gruß, Walter.
  • MANU-SARRE 31. Juli 2013, 19:48

    top++++++++++++++
    pro+++++++++++++++++
    super+++++++++++
    amt
    manu