Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
...das wollte ich nicht

...das wollte ich nicht

387 7

nur so...


Free Mitglied, Braunschweig

...das wollte ich nicht

Oh all diese Geschichten
ich glaub’ es ist genug
Jetzt noch eine zu dichten
Kennst Du mich doch zu gut

Die Wahrheit ist gefrässig
Die Wahrheit ist ein Tier
Die Wahrheit wird nicht müde
sie lässt nicht mehr von dir

Und Dein Gesicht liegt in Wolken
während Du schläfst
ich weiss genau das bin ich
an dem Du so trägst
Ja Dein Gesicht liegt in Wolken
das wollte ich nicht
glaub’ mir wenn ich‘s könnte
ich trüg’ es
ich trüg’ es für Dich

Warum nur willst Du wissen
wie alles wirklich war
am Ende sind die Lügen
doch fast genauso wahr

Die Wahrheit ist ein Fieber
Die Wahrheit wütet blind
Die Wahrheit nimmt kein Ende
sie reisst Dich mit sich hin

Und Dein Gesicht liegt in Wolken
während Du schläfst...

Ich glaub es ist genug
jetzt noch eine zu dichten
kennst du mich doch zu gut

Die Wahrheit ist gefrässig
Die Wahrheit ist ein Tier
Die Wahrheit wird nicht müde
sie lässt nicht mehr von dir

Und Dein Gesicht liegt in Wolken
während Du schläfst...

Warum nur willst du wissen
wie alles wirklich war
Am Ende sind die Lügen
doch fast genauso wahr


Stephan Eicher 'In Wolken'

Kommentare 7

Informationen

Sektion
Views 387
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten