Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Das wieder gefundene Peltzifon

Das wieder gefundene Peltzifon

428 2

Günter Peltz


Free Mitglied, Freiburg

Das wieder gefundene Peltzifon

Mit QV-8000 UX vor einigen Wochen aufgenommen, nicht weiter bearbeitet.
Ein von mmir vor ca 30 J. aus Jux und Dollerei selbst entwickeltes und gebautes monofones elektronisches Musikinstrument. Klangcharakter unter Anderem: Posaune, singende säge, Hawaiigitarre usw. Linke Hand Tonhöhe, rechter Handballen atack, sustain. Gebaut mit bipolaren Transistoren. Das Ding funktioniert noch!

Kommentare 2

  • Kerl Marx 17. August 2002, 17:15

    Mich würden auch Deine Wohnzimmermöbel interessieren.Bitte auch knipsen.
    Dieter
  • Jörg Dr. Bergmann 17. August 2002, 16:22

    Herzlichen Dank für dieses Foto! Damals machte private Elektronik noch Spaß. Man konnte erfolgreich eigene Schaltungen entwerfen und aufbauen. Heute, im Zeitalter von IC mit Millionen von Transistoren, habe zumindest ich alle Lust an diesem Hobby verloren. Dafür gibt es das neue Hobby Programmieren.

    Jörg Bergmann