Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Das Wetter des Sommers 2002

Das Wetter des Sommers 2002

516 8

Alexander Bolz


Free Mitglied, München

Das Wetter des Sommers 2002

Ein recht heftiges Gewitter direkt "vor der Haustür".
Weiteres auch auf www.a-bolz.de

Kommentare 8

  • Alexander Bolz 28. Oktober 2002, 13:14

    Hallo Dirk,

    Blende 11 und entweder 1 Minute oder nur so lange, bis ein Blitz im Fokus erschien.
    (siehe ausführlich 2 Anmerkungen weiter oben)

    Gruß, Alexander
  • Dirk Ludwig 27. Oktober 2002, 21:10

    Tolles Blitzfoto, mit welcher Belichtungszeit kann man diese Stimmung so toll einfangen?

    Gruß aus Hannover an Hannover, Dirk
    www.bsw-foto-hannover.de
  • Hubert Bauer-Falkner 5. September 2002, 21:53

    Voll erwischt! Super!

    mfg Hubert
  • Alexander Bolz 5. September 2002, 19:35

    Hallo Michael,
    anderes als Glückstreffer habe ich, was die "Bildgestaltung" angeht, auch nicht.
    Am Anfang des Gewitters nahm ich Blende 11, als es dann wirklich über und war hatte ich teils sogar eine 16er verwendet. Belichtungszeit nicht länger als eine Minute (wobei ich jetzt nicht wirklich weiß, wann der Schwarzschildeffekt anfängt), und hoffen, dass ein Blitz im Fokus erscheint. Der lila Schein im Bild rührt, so glaube ich, von einer falschen Belichtung her. Das linke untere Bild auf meine Homepage (www.a-bolz.de; ich kann hier momentan keins mehr einstellen) ist etwas heller geworden, und hat nicht diesen Farbstich. Liegt daran, dass es ein sehr heller Blitz war (Einschlag im Strommast ca. 400m entfernt) und ich dort noch Blende 11 verwendet habe. Heisst also, ich habe alles ein bischen unterbelichtet.
    Das wird also mein Lerneffekt sein, für das nächste Gewitter vor meiner Haustür, so in etwa 12 Jahren (aus bisheriger Erfahrung).
    Also denne viel Glück bei Deinen weiteren Aufnahmen.
  • Micha-D 5. September 2002, 18:02

    Mach doch bitte mal Angaben zur Blende und Belichtungszeit.
    Ich habe es auch schon mehrmals versucht. Einige Bilder sind auch recht gut geworden. Es waren immer nur Glückstreffer.
  • Frauke Paetsch 5. September 2002, 16:59

    12 aus 36 ist aber glaube ich ziemlich gut!
    Grüße :-)
  • Alexander Bolz 4. September 2002, 23:40

    Daneben gegangen???
    Blitze oder Bilder?
    Also Blitze sind ziemlich viele neben den Ausschnitt gegangen, war, wie gesagt, ein ziemlich heftiges Gewitter. Bilder sind auch viele danebengegangen. Aus 36 kamen ca.12 Bilder mit Blitzen auf dem Foto raus.
    Gruß, Alex
  • Frauke Paetsch 4. September 2002, 23:11

    Krass! Wieviele sind denn daneben gegangen?
    Grüße Frauke

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 516
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz