Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Das Weisse Band des Köhlbrands

Das Weisse Band des Köhlbrands

273 8

Gerda S.


World Mitglied, Seevetal /Hamburg

Das Weisse Band des Köhlbrands

es zieht sich wirklich wie ein Band übers Wasser
Wenn ein Schiff kommt und es aufwühlt dann fliegen sie im Schwarm hoch. Wie auf vielen meiner Schiffsfotos zu erkennen.

Köhlbrandeinfahrt
Köhlbrandeinfahrt
Gerda S.

Kommentare 8

  • Rainer Switala 25. August 2014, 12:57

    was für ein gewimmel
    bestens eingefangen
    gruß rainer
  • Gerda S. 21. August 2014, 11:49

    Ich bin leider nicht gescheiter als all die Laffen,
    Doktoren, Magister, Schreiber und Pfaffen:-)))))))) Gruss Gerda (frei n. Goethe)
  • Hans Nater 21. August 2014, 11:26

    Da steh ich nun, ich armer Tor,
    und bin so klug als wie zuvor.

    Gruss
    hn
  • Maren Arndt 21. August 2014, 10:54

    Das sind gewaltige Probleme ;-)
    Mir ist´s egal, wie und warum was wie heißt ;-)
    Hauptsache die Natur ist da noch vorhanden, scheint Fisch zu geben in der Elbe, sonst wären nicht soviele Möwen dort.
    Tolles bild.
    Lg
    MAren
  • Gerda S. 21. August 2014, 8:08

    @Hans! Der Seitenarm der Elbe heisst Köhlbrand. Warum? Vielleicht kommt es von Köhler,der was verbrannt hatte? Immerhin liegt unterhalb der KBB ein grosser Umschlagkai für Kohle:-)))))))) Was sich Lieschen Müller einfach so denkT*schmunzel*
    @Sanne! Da mündet ein Abflussrohr mit eventuell warmen Wasser? Zumindestens ist es dort im Winter immer eisfrei. Gruss Gerda
  • Hans Nater 20. August 2014, 20:46

    Hallo Gerda, wenn wir schon beim Stichwort sind: heisst die Gegend dort eigentlich Köhl Brand oder Köhlb Rand. Also war da mal ein Brand oder ist es ein Rand?
    Wir diskutieren immer wieder darüber, wenn wir z.B ein Bild der Köhlbrand Brücke sehen. Du siehst, welch gewichtigen Probleme wir hier im hügligen Toggenburg wälzen.

    Übrigens: das Bild ist gut.

    Gruss
    hn
  • Sanne - HH 20. August 2014, 20:27

    :)) das habe ich auch schon beobachtet...muß eine besonders nahrreiche Ecke dort sein....bei diesem verstärkten Aufkommen....Sanne
  • Roland Zumbühl 20. August 2014, 19:29

    Ich habe verstanden.
    Also ist niemand verschnupft und erkältet ;-)