Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
230 4

Das war mal

im Rostocker Zoo 1975 als dort Herr Arpe aus Rostock diese Aufnahmen machte.Unbedingt wollte ich damals einen kleinen Löwen mal anfassen,anders ging es wohl nicht.Wenn ich mir das heute so betrachte,damit hat man den Tieren keinen Gefallen getan,so sehe ich das.
Na,ja ,das ist wohl zum Glück Vergangenheit oder gibt es das noch auf diese Art?

Kommentare 4

  • Erika Wenzel 14. April 2015, 15:12

    Ja eben als Doku gedacht,.Ist komisch,wenn man das nach langer Zeit wieder betrachtet,danke FraNK1
    VG Erika
  • Erika Wenzel 14. April 2015, 15:11

    Das scheint damals wohl so üblich gewesen sein,Menschen zusammen mit Tierebn zu fotografieren,sicher auch aus anderen Gründen noch.
    Ja,manchmal findet man unter s einen alten Fotos doch das eine oder andere noch,danke Frank!
    L.G.Erika
  • Frank G. P. Selbmann 14. April 2015, 11:36

    trotzdem eine sehr gute doku. gefällt mir
    gruß frank
  • FrankFrankfurter 14. April 2015, 11:06

    Genau so eins habe ich noch aus den 80ern vom Tierpark Berlin.
    Scheint also ein weiter verbreitetes Phänomen gewesen zu sein.
    Abgesehen davon, dass es wunderbare Erinnerungsaufnahmen sind.....scheint kritisches Hinterfragen durchaus angebracht.
    Die Tiere sind sicher in diesem Alter noch herrlich verspielt und Knuddelbedürftig.
    Aber wenn die "Schlange" in den Sommerferien kein Ende nahm - war es sicher eine Last!
    Danke für´ s Zeigen.
    LG Frank