Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Das Viadukt von Weitra

Das Viadukt von Weitra

1.254 16

Maschinensetzer


Pro Mitglied, Niederkassel

Das Viadukt von Weitra

Morgenstund' im Waldviertel 1977
Morgenstund' im Waldviertel 1977
Maschinensetzer

Im Waldviertel hat's gerne Nebel. Das lag weniger an den Schmalspurlokomotiven damals; denn nebeln tut es heute dort auch ohne planmäßigen Dampfbetrieb. Wer dann auch noch im September dorthin fährt, ist selber schuld!

Am 29. September 1977 überquerte 399.02 das Viadukt von Weitra. Ohne Dampf und Nebel wäre im Hintergrund das Schloß von Weitra zu sehen. So müssen wir uns nur mit der Stütztenderlok, dem herrlichen Zügelchen, der Brücke und... – Nebel zufriedengeben.

Kommentare 16

  • Hartmut Sabathy 20. November 2015, 20:11

    das ist ja super deine historische Aufnahme hier auch was historisches bei schönem Wetter und ähnlichem Fotopunkt viele Grüße Hartmut
  • Der Woinemer 5. August 2014, 19:43

    Welche herrliche Garnitur. Perfekt auf diesem Viadukt.
  • Wolfg@ng Klein 18. April 2013, 8:01

    Wunderbar!Oben vilelleicht noch etwas von dem eher unfotogenen Nebel-Himmel wegnehmen?

    VG, Wolfgang
  • Josef Pfefferle 16. April 2013, 18:25

    Ich war im Sommer (August) 1986 da und hatte zeitweise (am Morgen) das gleiche Wetter..

    Bitte noch mehr davon!

    Gruß
    Josef
  • Weltensammler 16. April 2013, 14:34

    Klasse Nebelstimmung und ebensolcher Zug!
    VG vom Weltensammler
  • J.aus.H.an.der.L 15. April 2013, 19:23

    Stimmungsvolle Aufnahme eines schöne Dampfzuges. Auch ohne Sonne lassen sich schöne Dampflokfotos anfertigen.
  • S. Kainberger 13. April 2013, 23:41

    Eine außergewöhnliche Zugeinheit, wie man sie heute (zumindest dort) nicht mehr kennt ! Ob das Schloss im Hintergrund zu sehen ist oder nicht...

    Von Archivaufnahmen niederöstereichischer Nebenbahnen, zum Vergleich des völlig veränderten Zustandes zu heute, kann man einfach nicht genug kriegen....

    LG Stephan
  • makna 13. April 2013, 20:22

    Hervorragend !!!
    BG Manfred
  • Haidhauser 12. April 2013, 9:33

    Der Klassiker der Strecke - trotz miesen Wetters wunderbar eingefangen. TOP!!!
    LG vom "Haidhauser"
  • Maschinensetzer 12. April 2013, 0:40

    @Christoph und Tom: Ich habe mal recherchiert, warum ich mir damals so den A... abgefroren habe und das Laub von den Bäumen war! Der September 1977 war über 2 Grad zu kalt gegenüber dem Durchschnitt. Im Waldviertel gab es schon Nachtfröste... – und die Wintersaat wurde ausgebracht.

    Ja der Ludger (in den "Genuss" meiner Österreichbilder sind die bei DSO nicht mehr gekommen). Er macht ja eigentlich immer gute Fotos, doch irgendwann hat jeder erst einmal angefangen, und ist nicht jeden Tag in Höchstform: Siehe Tag 6 der Schöpfung unseres Herrn.

    Viele Grüße
    Thomas
  • Thomas Reitzel 12. April 2013, 0:23

    Klasse!

    Kaum zu glauben, daß im Waldviertel der Herbst schon so weit fortgeschritten war.
    Dank des Nebels/Dunstes stört auch das Schloß im Hintergrund nicht.

    Man fragt sich unwillkürlich, wohin eigentlich das Holz transportiert werden soll, Eulen nach Athen! Aber die putzigen Wagen machen sich außerordentlich gut; der Hbis stört das Ganze empfindlich.

    Diese Hbis-Schiebewandwagen waren offensichtlich eine regelmäßige Fracht, denn auch ich hatte das Glück ( ? ) , solch einen Zugverband ablichten zu können, leider nicht entfernt so schön wie Du, dafür im Juni...

    Waldviertel-Semmering - 1.3 -
    Waldviertel-Semmering - 1.3 -
    Thomas Reitzel


    VG, Tom
  • C. Kainz 11. April 2013, 23:26


    Allein die abenteuerliche Kuppelstange, die so lang ist, wie einer der pittoresken, kleinen Wagen ist schon eine Sehenswürdigkeit ! Geschweige denn von dem skurrilen Zugverband insgesamt. Erstaunlich auch, dass die Bäume Ende September schon soweit entlaubt sind. Könnte vielleicht ein strenger Winter gefolgt sein ...

    Dazu noch ein verdienstvoller Beitrag vom ruppigen & rüden Ludger:

    http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?17,3531206,3531206
    Im Hifo bei DSO gibts noch Haufenweise Bilder, aber
    natürlich nicht so fein gezeichnete, wie dieses ...

    lg, Christoph
  • Dieter Jüngling 11. April 2013, 23:26

    Ein Hammer. der Normalspurige G-Wagen passt gerade so auf den Rollwagen und ist zudem noch größer als die Zuglok.
    Das Motiv mit diesem herrlichen Viadukt hast du sehr schön zusammengestellt.
    Feine Doku.
    Gruß D. J.
  • Klaus Kieslich 11. April 2013, 23:13

    Erstklassig
    Gruß Klaus
  • Bernd-Peter Köhler 11. April 2013, 23:11

    Kalenderfoto!
    Gruß BP

Informationen

Sektion
Ordner Oesterreich
Views 1.254
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Nikon SUPER COOLSCAN 5000 ED
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---