Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Das Versteck unterm Blumentopf

Das Versteck unterm Blumentopf

850 8

Udo Walter Pick


Free Mitglied, Gersthofen

Kommentare 8

  • Cleo W. 9. Juli 2005, 22:05

    ein sehr schönes Foto!
    lg cleo
  • Ingrid Sihler 1 8. Oktober 2004, 20:22

    ich schliesse mich einfach mal wieder
    Irma an, dann könnt ihr weiter diskutieren

    LG Ingrid
  • kaito u. irma k. 7. Oktober 2004, 20:02

    unterbreche hiermit die fachliche diskussion und merke an, dass ich das foto sehr gelungen finde!
    die mühe hat sich gelohnt!
    lg - irma
  • Charly Charné 7. Oktober 2004, 15:57

    @Udo
    sowas hab ich mir fast gedacht *rofl*
    Ich wünsch dir noch viel Spaß dabei und werde mich auch mal im Blindschießen versuchen. :-)
    Gruß
    Charly
  • Udo Walter Pick 7. Oktober 2004, 15:51

    @Charly:
    das einzige was da wirklich geht ist der Display für den ersten Eindruck nach dem Schuß :)
    Gruß Udo!
  • Charly Charné 7. Oktober 2004, 10:17

    @Udo
    Lichtriesen hört sich gut an, ich bin mal bespannt was alles kommt, vielleicht sind ja ein paar Anregungen für mein 1:1,2/55mm dabei :-)))

    Aber freihand mit ner adaptierten 42mm Optik an ner Digi ist schon Krass :-) da geht ja nicht mal der Belichtungsmesser, oder ?

    Gruß
    Charly
  • Udo Walter Pick 7. Oktober 2004, 10:07

    @Charly:
    Das Bild entstand als eines meiner Testbilder
    für mein neuestes Experiment.

    In diesen Experiment versuche ich mich mit einen Pentaxobjektiv M42 SMC Takumar F1,4 50mm mittels Adapterring an der Canon 10D.

    In diesen Fall bin ich mit der Kamera unter den Topf gekrochen und habe bei relativer Finsterkeit diese Bild
    manuel scharfgestellt und freihand ohne weitere Lichtmittel gemacht.

    Die Kante vom Topf liegt leider genau in der selben Schärfeebene wie Mizis Kopf.

    Es folgen bestimmt noch weitere Experimente
    die sich mit den besonderen Möglichkeiten von "Lichtriesen" befassen.

    Gruß Udo!
  • Charly Charné 7. Oktober 2004, 9:48

    Klasse Naturrahmen :-) ein bisschen stört mich die harte Kante des Plastiktopfes.

    Gruß
    Charly

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Katzen
Klicks 850
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz