das verlassene Hotel

das verlassene Hotel

120.364 22

Judith Kuhn


Premium (Pro), Immenstaad am Bodensee

das verlassene Hotel

Dank eines Vorschlags von wogl darf sich das Belvédère mal im Voting versuchen... Vielen Dank für den Vorschlag!

Das 1882 fertiggestellte Hotel Belvédère am schweizerischen Furka-Pass hat eine wechselvolle Geschichte, geprägt von Schließungen, Umbauten und Wiedereröffnungen, hinter sich. Nach rund 100 Jahren in Familienbesitz war kurzzeitig der Kanton Wallis Eigentümer des Hotels, bevor es wieder an einen privaten Investor verkauft wurde, der es verpachtete. Anfang des 20. Jahrhunderts soll der Papst hier zu Gast gewesen sein, Sean Connery stieg später angeblich regelmäßig im Belvédère ab. Im Film „Goldfinger“ liefert er sich eine Verfolgungsjagd im Aston Martin mit Tilly Masterson in einem Ford Mustang auf dem Furka-Pass. Seit 2015 ist das Hotel und das Restaurant leider dauerhaft geschlossen...

Kommentare 22

  • Eleonore Klein 14. September 2021, 17:47

    Und wo wird geparkt?
    VG Eleonore
    • Judith Kuhn 14. September 2021, 19:20

      Hinter meinem Standort ist ein Parkplatz, da können mindestens dreimal so viele Autos stehen wie das Hotel Zimmer hat :-)
  • Jörn Brede 14. September 2021, 9:58

    Klasse Darstellung, dieser düstere Look gefällt mir besonders gut.
    Und ein PRO für die Abstimmung.
    LG Jörn
  • gatst 13. September 2021, 21:26

    Ein besonderes Bild von einem besonderen Ort. Vielleicht hat die wechselvolle Geschichte etwas mit den  unruhigen Nächten zu tun.
    Jedenfalls eine Top Aufnahme.
    Gruß Adolf!
  • reibol 13. September 2021, 9:52

    In einer tollen Atmosphäre präsentiert.
    VG Reinhold
  • Michel Seitz 13. September 2021, 6:47

    Super. Ich gehe dann mal voten!
    lg Michel
  • Rommlero 13. September 2021, 6:27

    Sehr eindrucksvoll! Durch den dramatischen Himmel wirkt das Hotel unglaublich plastisch. Definitiv eines meiner Lieblingsbilder! Toll gemacht! Gruß Roland
  • Jolifanto1960 12. September 2021, 23:16

    Super!
    Viele Grüße 
    Jürgen
  • Ruedi of Switzerland 12. September 2021, 22:54

    Die beste Aufnahme dieses historischen Hotels. Da genossen wir vor vielen Jahren einen kurzen Aufenthalt im Restaurant. Deine Aufnahme erinnert, wir sollten wiedereinmal da vorbei -leider vorbei- fahren.  HG Ruedi
  • Rolf Meier 12. September 2021, 21:29

    Verlassen - und doch so voller Geschichten. Eine hervorragende, sehr stimmungsvolle Aufnahme.
  • Siegfried Kramer 12. September 2021, 21:17

    Ganz stark, großes Kino.

    Grüße von Siegfried.
  • Dirk-E 12. September 2021, 20:45

    Erstklassig in Szene gesetzt und durch die Bearbeitung mit dem passenden Schuss Dramatik versehen - gefällt mir sehr gut!
    VG Dirk
  • Lukas.M 12. September 2021, 20:01

    Schon oft gesehen, aber nicht so gut wie deine Aufnahme;-)
    LG Lukas
  • wogl 12. September 2021, 19:50

    Nur ganz wenige Fotos beeindrucken mich auf den ersten Blick. Das ist eines davon. Hier hat sich erkennbar jemand genau überlegt was zu tun ist. Allein die dezente Lichtspur bringt eine phänomenale Dynamik rein. Es sieht aus als wäre man im Auge eines Hurrikans. Im totalen Kontrast das tote, verlassene Hotel. Selbst die Wolken scheinen die Berghänge zu verquirlen. Mir gefällt diese Komposition so gut, dass ich sie für die Galerie vorschlage.
  • Navy-flo 12. September 2021, 19:34

    Ich denke mal dass die Wolken reingepflanzt wurden. Oder?
    Ist ein super Bild. Und laesst mich auch in die Jahre zurückschweiffen, wo ich noch mit Krafft, unter anderen, diesen Furka Pass mit dem Fahrrad bezwang. Heute waere dies leider nur noch mit dem Auto moeglich. :-)))
  • Günter68 12. September 2021, 19:15

    Dein Bild ist schon großes Kino.
    Kenne das Hotel zwar aus zahlreichen Dokus,
    wusste aber nicht das es nun ein Lost Place ist, schade.
    Klasse Beitrag.
    Viele Grüße
    Günter