Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
"Das übrig gebliebene an meinem Leib"

"Das übrig gebliebene an meinem Leib"

405 0

"Das übrig gebliebene an meinem Leib"










".. die Zeit der Augenblicke – die Zeit der Stücke
wo und wie stand ich still und stieß mich an
dort eben! Dort wie die Tür am Haus
es ist sehr hoch gewesen was ich wollte.. wie das übrige von dir ..



genau das verbotene, in dem wir verschwinden müssen gibt mir die Erinnerung
nur das mit dir -
das Riskante in meinem Gesicht - es umhüllt mich rituell
nun
nach dir
schlage ich eine Mülltonne
das übrige von dir
nun bücke ich mich mit vollem Händen an einem vollen dreckigen Abend auf einem Himmel mit keinem Gedanken mit keiner Seele
vielleicht ist das Reue
vielleicht aber auch ein miserables Heilmittel in der Scheidung .."





Ayse-gül Kaya









Kommentare 0

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 405
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz