Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Das Tischtuch ...

Das Tischtuch ...

726 7

flashlens


World Mitglied, aus dem Bergischen Land

Das Tischtuch ...

...unser ständiger Begleiter in Afrika :-)

Eigentlich ist es ein balinesischer Sarong,
gegen ein bisschen Multi-Kulti ist doch nichts einzuwenden, oder ?

Müsli-Frühstück an Mango und Apfel auf Ameib :-)

Da kommen die Neuen!!
Da kommen die Neuen!!
flashlens

Kommentare 7

  • Gisela und Michael Schunke 26. März 2010, 17:44

    So machen wir das auch, damit ist es auf jedem Rastplatz gemütlich.
    Leckeres Frühstückstilleben!
    LG Gisela
  • Ruth und Uwe Saliger 25. März 2010, 20:06

    Das sieht nach einem super leckeren Frühstück aus, sogar mit Nutella! Bekomme direkt Appetit. Eine ordentliche Tischdecke muss auf jeden Fall sein.
    Schönes Foto.
    Gruß, Uwe
  • Barbara Sch. 24. März 2010, 20:45

    Das sind ja echt "afrikanische Zustände"...
    Das Tischtuch aus Bali, die Mango aus Südafrika und deutsches Küchenpersonal...
    Kein Wunder, dass die Paviane sich nicht näher getraut haben ;-)))

    GlG Barbara
  • 12Lukas 24. März 2010, 18:47

    Ein sehr schönes Bild
  • flashlens 24. März 2010, 17:22

    @propolis :Keine Angst, wir sind absolute Fans der afrikanischen Küche und unser Dinner besteht (fast) ausschließlich aus heimischen Produkten wie Süßkartoffeln, Squash etc. bis zu Springbock und Kudu :-)
    Selbstverständlich selbst zubereitet im Potjie :-)
    Kudufilet aus dem Potjie
    Kudufilet aus dem Potjie
    flashlens


    Gruß
    Jürgen
  • F A R N S W O R T H 24. März 2010, 16:50

    allein mango zum frühstück lässt mir das wasser im munde laufen. einfach und doch sicher ganz anders mit dieser umgebung als in der heimat am küchentisch.
  • propolis 24. März 2010, 16:49

    Nein, und das Foto ist ja fast ein Stilleben. Nur: Wer fährt denn nach Afrika , um wie zuhause Margarine zu essen ? Die afrikanische Küche ist doch so lecker....VLG Propolis