Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
197 6

Bertram Ulmer


Free Mitglied, Berlin

Kommentare 6

  • Bertram Ulmer 25. August 2005, 16:54

    ... upload - limit ist gerade erschöpft, etwas Geduld bitte. (29.08. 00:00 Uhr)
  • Bertram Ulmer 24. August 2005, 11:06

    ... ich lade das Original mal zum Vergleich hoch, komme aber erst morgen dazu.
    Mir gefiel der Ausschnitt und die Körnung, da ich wollte, daß keine weiteren Einflüsse die einzigen zwei wesentlichen Details (Gesicht und Hand) stören.
    Das Original ist in Farbe und genügend scharf, also das Stilmittel extreme Körnung ist gewollt und keine Flucht nach vorne.
    Die genaue Abbildung ist ohnehin selten mein Ziel und die Aussage der Konzentration auf die "Melodiefinger" bei seiner Schräglage fand ich so am passendsten rübergebracht. Well, Vergleich kommt.
  • scornography 23. August 2005, 18:48

    hm...sorry. das ist mir etwas zu extrem bearbeitet. die körnung empfind ich hier eher als negativ
  • Carlos da Silva (Scorpios Vision) 23. August 2005, 17:47

    ... man könnte sagen ich bin ein Fan von den Gitarren..... seid ich damals gesehen habe was Zakk Wylde mit so n Gitarre machen konnte, hab ich gesagt "Thats it" Dirty & Heavy ;-)

    Scorpio
  • Bertram Ulmer 23. August 2005, 17:43

    Yo - sharp eye Scorpio ... ;)
  • Carlos da Silva (Scorpios Vision) 23. August 2005, 17:42

    Solo und dann noch auf n Gibson Les Paul, kann fast nur gut gewesen sein ,-)

    Scorpio