Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Das Schwanenhäuschen

Das Schwanenhäuschen

762 9

Wolfgang Mecir


Free Mitglied, Greiz

Das Schwanenhäuschen

Das Schwanenhäuschen

Aufgenommen am 01.0203 gegen 9 Uhr bei trüben Wetter, mit Canon G2.

Der Greizer Park, welcher um 1650 entstand,zeichnet sich durch den hohen
künstlerischen Wert in der Reihe der großen deutschen Park-und Gartenanlagen
besonders aus. Hier haben Natur und Menschenhand ein eindrucksvolles
Kunstwerk geschaffen
Im 18. Jh. wurde er zu einem höfischen Lustgarten im Rokokostil erweitert.
Nach schweren Hochwassern der Elster begann im frühen 19. Jh. die
Umgestaltung zum Naturpark im englischen Stil. Ab 1873 entwarf der
bedeutende Muskauer Gartenkünstler Eduard Petzold die Erweiterung und
die Umgestaltung des Parkes und beauftragte Rudolf Reinecken mit
der Realisierung seiner Pläne. So entstand ein großräumiger romantischer
Landschaftspark, der heute eine Fläche von ca. 60 ha umfasst.

Eines der anziehendsten Motive im Greizer Park ist der Binsenteich.
Petzold hat damit Recht, wenn er das Wasser als " die Seele der Landschaft " bezeichnet
Die Form des Teiches wird mit der eines Eichenblattes verglichen.
Auf einer der fünf Inseln, der Schwaneninsel, befindet sich das 1874
errichtete Schwanenhaus, eine Holzscheune in Gestalt eines Fachwerkhauses.
Sie diente zur Überwinterung der Wasservögel und zur Futteraufbewahrung.
Textauszug Greiz Information

Kommentare 9

  • Stephan Preißler 24. Mai 2004, 12:59

    Kommt mir irgendwie bekannt vor. ;-) Sehr schöne Aufnahme. Muss ich mich auch mal dran versuchen.
  • Rudolf Dick 9. Februar 2003, 11:21

    Auf eine Kurzform gebracht: Bildinhalt + Bildtext = Genuss! Wenn man Wetterlage und Uhrzeit bedenkt, dann ist das Ergebnis erstaunlich gut (lichtstarke G2 machts eben möglich). Ergänzend zu Wolfgangs Informationen aus eingenem Erleben: Das "Schwanenhäuschen" steht auf einer Insel, die für die Parkbesucher nicht zugängig ist. Dadurch ist der Platz auch zum Brüten usw. sehr günstig.
    Liebe Grüße aus Elsterberg (bei Greiz)
    Rudolf
  • Barbara Simmel 7. Februar 2003, 19:50

    Schön das Bild und super die Erläuterungen dazu! Eine Idylle...
    lieben gruß,
    die babs
  • Horst Hohmann 7. Februar 2003, 19:49

    Schönes winterliches Motiv, zur Zeit kein Wetter für Schwäne.
    Gruß Horst
  • Monika Paar 7. Februar 2003, 18:42

    ein sehr schönes winterbild und eine interessante beschreibung, durch die man sich richtig "daheim" fühlt in deiner aufnahme...
    lg
    monika
  • Hermann B. 7. Februar 2003, 18:14

    das ist aber eine beschauliche Ecke ! Gefällt mir
    Gruß
    Hermann
  • Wolfgang Schubert 7. Februar 2003, 17:07

    Hallo Wolfgang,
    dieses Bild weckt Erinnerungen an meine Greizer Zeit bei der "Thüringenpost".Ist schon eine schöne Ecke, der Greizer Park, und das zu jeder Jahreszeit.

    Schöne Grüße aus Schleiz
    Wolfgang
  • Elke Czellnik 7. Februar 2003, 17:00

    eine sehr schöne Aufname ... idyllisches Plätzchen
    vG elc
  • Maren Arndt 7. Februar 2003, 16:52

    Hallo Wolfgang,
    das ist eine herrliche Winteraufnahme..
    die Bank im Vordergrund deutet an, wie schön dieser Ort wieder im Frühling und Sommer sein wird, zum verweilen.
    Schön auch Deine detailierte Beschreibung - sehr nützlich in diesem Fall.
    LG von MAren