Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Das Schloss und die Stadt

Das Schloss und die Stadt

1.463 6

Gerd Acker


Premium (Complete), Mönchengladbach

Das Schloss und die Stadt

Wien bietet ja so viel!
Während die Demonstrationen „Fridays for future“ die Stadt beunruhigten, konnte, wer wollte, die Niederungen der Zeit verlassen und aufsteigen zu Höherem und diesen erbaulichen Anblick genießen.
Arbeitstitel: Sonntage für die Nostalgie (?)

Das Schloss Schönbrunn, in seiner heutigen Form im 18. Jahrhundert als Sommerresidenz für Kaiserin (eigentlich Kaisergattin und Erzherzogin) Maria Theresia errichtet
Der barocke Palast war von der Mitte des 18. Jahrhunderts bis zum Ende des Heiligen Römischen Reiches im Jahre 1806 die Sommerresidenz der Könige und Kaiser des Reiches und ab 1804 bis zum Ende des Ersten Weltkrieges des österreichischen Kaiserhauses. Das Schloss war in dieser Zeit fast durchgehend von einem mehrere hundert Personen umfassenden Hofstaat bewohnt und wurde zu einem kulturellen und politischen Mittelpunkt des Habsburgerreiches. Während der österreichisch-ungarischen Monarchie wurde es auch k. k. Lustschloss Schönbrunn genannt.
Schönbrunn ist das größte Schloss und eines der bedeutendsten und meistbesuchten Kulturgüter Österreichs. Das Schloss und der etwa 160 ha große Park sind seit 1996 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Eine Hauptattraktion im Schlosspark ist der älteste noch bestehende Zoo der Welt, der Tiergarten Schönbrunn (16 ha). Schloss und Park zählen zu den touristischen Hauptsehenswürdigkeiten Wiens.

Kommentare 6

  • Gisela57 21. Januar 2020, 11:59

    Eine beeindruckende Ansicht auf das prächtige Schloss und das Häusermeer der Stadt. Gerade dieser Bildkontrast macht hier den großen Reiz aus, da er von den Größenverhältnissen, Dimensionen und Reichtum erzählt, ebenso Geschichten. Selbst mehrstöckige Bauwerke im HG wirken dagegen klein. Bemerkenswert. 
    LG Gisela
  • dodo139 19. Januar 2020, 13:34

    ein schöner Blick von dort oben.
    VG Doris
  • W.H. Baumann 16. Januar 2020, 19:21

    Das haben wir einst zu unserer Schul-Abschlußfahrt mal besucht. Sehr geräumig ;-).
    Aus ausgesuchter Perspektive prima gezeigt.
    VG Werner
  • Titus08 23. November 2019, 20:14

    Schloss und Park in voller Pracht mit dem "Steffl" im Hintergrund - schön so!
    lg Christian
  • Diruwi 13. November 2019, 0:26

    Für den Aufsteig auf den Gloriette-Hügel wird man immer wieder mit einer tollen Aussicht belohnt!
    Schöne Version dieses Klassikers!
    Alles Gute, Dietmar
  • Roland Zumbühl 12. November 2019, 16:31

    Menschen, die in einer 3-Zimmer-Wohnung wohnen, lassen sich von so viel Räumlichkeiten schon beeindrucken, ausser sie denken rechtzeitig daran, dass diese Räume ja auch gereinigt werden müssen ;-)