600 15

LAVA EIKON


Premium (Basic), da, wo es mehr Regen gibt als Sonne

Das Schaf...

So entstehen falsche Bilder:
Das Schaf hat nicht Stroh im Kopfe
sondern nur auf dem Selbigen.

Kommentare 15

  • helu559 11. Dezember 2018, 18:53

    fragt der Kölner  die Schafe .. was macht ihr den ganzen Tag ? 
    Antwort : Mähn !!
  • LAVA EIKON 31. Oktober 2015, 18:05

    @ruubin: Robert, meinst du, wir sollten das werte Schaf mal um ein Tiefeninterview bitten? Lüge und Wahrheit... liegen so nah beieinander wie Einstellung und Verhalten auseinander liegen... und mal ehrlich: Wer gibt schon zu, dass er lügt? Aber wir werden es herausfinden beim Auswerten der Befragung! ;-)))
    LG Karo
  • ruubin 31. Oktober 2015, 17:09

    Das könnte ich mir gut vorstellen.........;-)
    Aber vielleicht sollte man bei dem Schaf mal eine Befragung durchführen, dann wüsste man genaueres u. müsste nicht so viel rätseln.
    Vorraussetzung ist allerdings, dass es sich um ein ehrliches Schaft handelt, das uns nicht anlügt.........;-)))
    lg robert
  • LAVA EIKON 31. Oktober 2015, 16:58

    @ruubin: Ich glaube, es war erstaunt, dass ich, von der Person, von der es schon sooooo viel gehört hat, plötzlich vor ihm stand... ;-)
    Oder auch anders... stimmt... Spekulationen finden hier kein Ende! :-))))

    LG Karo
  • ruubin 31. Oktober 2015, 16:46

    @karo: Ausnahmen bestätigen die Regel..........
    Entweder warst du zu schnell für das Schaf o. es kannte das Gedicht nicht, oder beides o. es kannte die Regel nicht....................;-)))
    Gibt viel zu spekulieren unter so einem Schafsbild.......kaum zu glauben..........;-)
    lg robert
  • hans-jakob 31. Oktober 2015, 14:59

    tolles Portrait,der Bildschnitt gefällt mir sehr gut.
    LG hans-jakob
  • LAVA EIKON 31. Oktober 2015, 12:33

    @ruubin: Hmmm ... zu spät... habs doch von vorn erwischt und man sieht das Entsetzen in seinem Gesicht! ;-)))
    Danke für das tolle Gedicht! ;-)))
    LG Karo
  • ruubin 31. Oktober 2015, 12:03

    Ah du hast es entdeckt......;-)
    Also, hier wie versprochen das Gedicht:


    Schafsgesicht
    Auf `ner Wiese blökt ein Schaf,
    kommt von Fern ein Fotograf.
    Kommt ganz schnell in seine Näh´,
    möcht´ von ihm ein Schafsportrait.
    Zückt heraus die Kamera,
    ist dem Schaf schon ziemlich nah.
    Doch das Schaf, das ist nicht dumm,
    dreht sich fix verkehrt herum.
    Da hift kein Ach und auch kein Weh,
    will er es knipsen, macht`s nen Dreh.
    So ein schöner Wollerücken,
    kann zwar Schäfer noch entzücken.
    Mit dem ersehnten Schafsmotiv,
    lief das Ganze doch recht schief.
    Dem Fotografen entfuhr es laut und barsch,
    das Foto ist jetzt wirklich für den A……
    Denn ein Schäfleinbild von hinten,
    ist zu Hauf zu finden.
    Und die Moral von der Geschicht,
    fotografier kein Schafsgesicht!


    Es ist aber nicht von mir, sondern von rbco
    lg robert
  • Gerhard Meyer1 30. Oktober 2015, 10:03

    ...ich mag ja Schaf-Felle

    klasse
    Gerhard
  • Guido Metzger 29. Oktober 2015, 21:54

    Ich glaube es sagt "MÄÄÄÄÄÄÄÄH!" ;-)

    Liebe Grüße,
    Guido
  • Wolfgang a.H 29. Oktober 2015, 12:36

    Hallo Karo

    Die Frage die gestellt wurde, magst du mich, hat das Schaf mit nö beantwortet, glaube ich zumindest, haha

    Gruß Wolfgang
  • DieterHu 29. Oktober 2015, 8:54

    es hat ein "Kind" im Ohr :-))
  • Karlheinz Siegmund 28. Oktober 2015, 23:46

    Wundervolle Mimik Deines Models, und passendes Outfit. Einfach hinreissend!
    LG Karlheinz
  • BluesTime 28. Oktober 2015, 23:08

    ... protestierend
    lg
  • rschaefer 28. Oktober 2015, 21:58

    Und es spricht mit dir...
    Schöner Blickkontakt.
    LG rebecca

Informationen

Sektion
Ordner Tierische Portraits
Views 600
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 200.0 mm
ISO 160