Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Heide G.


World Mitglied, Berlin

das rote Segel

http://de.wikipedia.org/wiki/Das_purpurrote_Segel

Er kauft in der Stadt 2000 Meter rotes Segeltuch und kehrt auf seinem nun rote Segel tragenden Schiff zu Assol zurück. Die hat bereits am Ring erkannt, dass ihr Prinz kommen wird. Auch die Dorfbewohner laufen am Strand zusammen und beobachten, wie Arthur Assol am Strand in seinem Boot abholt und auf das Schiff bringt. Dort eröffnet er ihr, dass er sie schon immer gesucht habe und sie heiraten will.

Isses nich schön?

Kommentare 27

  • Regine Schulz 17. Oktober 2012, 14:40

    ROT, das ist eben die Farbe der Liebe! Und bringt hier ins Bild Leben!

    LG
    Regine
  • Helga Hack 17. Oktober 2012, 13:58

    Ja, es ist schön! Und sehr romantisch!
    Lieben Gruß!
    Helga
  • Trautel R. 17. Oktober 2012, 5:27

    eine sehr romantische story und dazu unsere "familienkirche", bitte mehr davon.
    diese stelle muss ich mir für den nächsten berlinaufenthalt merken, mit meinem rohr oder noch besser per schiff bekäme ich die heilandkirche ideal.
    lg trautel
  • Marianne Hüsch 16. Oktober 2012, 21:28

    och wie romantisch
    eine TOLLE Geschichte und Aufnahme
    lg Marianne
  • Eva Winter 16. Oktober 2012, 19:34

    Oh Heide, welch eine wunderschöne Geschichte.
    LG Eva
  • Heide G. 16. Oktober 2012, 15:01

    und - wie war´s?
  • Heide G. 16. Oktober 2012, 14:28

    bin halt ein Kind aus dem Volke -
  • Klacky 16. Oktober 2012, 14:23

    Wat biste direkt und profan!
  • Heide G. 16. Oktober 2012, 14:21

    na ja Kübel! Kübel eben. Eimer, Schüssel, Abort.
    Bei Potsdam gehen keine Kübel über Bord, und Damp 2000 is zu weit weg, und an Land wollen sie ja eh nich.
    0der heimlich -
  • Brigitte Hoffmann 16. Oktober 2012, 13:55

    Das rote Segel belebt dein Foto! Und der Text dazu gefällt mir - wen hat er denn jetzt abgeholt???
    Doch nicht dich? :-))
    Grüßli Brigitte
  • Klacky 16. Oktober 2012, 12:11

    Die Kübel gehen über Bord, und Gemüse und so holen sie im Supermarkt in Damp 2000.
  • Peter Schardt 16. Oktober 2012, 12:02

    @Heide: Assol.., *grübel* verwechsel ich den jetzt mit Russell?
    http://www.youtube.com/watch?v=6Je0PAif7wg&feature=related
  • Bernhard Kuhlmann 16. Oktober 2012, 10:51

    Potsdam ist wirklich eine Reise wert !
    Den schönen Blick haben wir auch schon genossen.
    Gruß Bernd
  • Heide G. 16. Oktober 2012, 10:44

    du hast voll zwischen den Zeilen und den Segeln gelesen. Nur, dass sie zwei Wochen vor dem Dorf so rumkreuzen und nicht an Land gehen. Da drängt sich mir die Frage auf, wie sie es mit frischem Gemüse halten und mit dem Entleeren der Kübel und so -
  • Klacky 16. Oktober 2012, 10:32

    Und auf der Secret segelt er mit Assol in ferne Meere.
    Alle vier Jahre kehren sie zurück, gehen aber nicht an Land.
    Dann kreuzen sie zwei Wochen vor dem Dorf auf und ab,
    als Zeichen,
    als Zeichen der Mahnung,
    aber auch als Zeichen der Hoffnung,
    für die Jungs im Dorf, die nach höherem streben,
    für die Mädels im Dorf, die auf ihren Prinzen warten.
    Ein Traum kann Wahrheit werden.
    Ob an der Havel,
    ob an der Waterkant.
    Isses nich schön?

Informationen

Sektion
Ordner Landschaften
Klicks 460
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D40
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED [II]
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 70.0 mm
ISO 200