544 9

Das Recht...

...des stärkeren ist das stärkste Unrecht.

(Marie von Ebner-Eschenbach)

Aufgenommen in Notre-Dame de Saint-Bertrand-de-Comminges.

Kommentare 9

  • Gisela Gnath 12. Juli 2011, 15:33

    Ich seh schon eine Verbindung zu dem gelungenen Foto!!!
    lg Gisela
  • regina brühl 12. Juli 2011, 11:14

    eine super perspektive,macht das foto zu was besonderem
    mag ich
    lg locke
  • Wolf. 11. Juli 2011, 14:48

    dieser gedanke von marie von eber-eschenbach
    trifft mich ganz tief, denn keine wahrheit ist unverrückbarer als diese.
    wieviel generationen mensch benötigt das leben noch, bis sich diese wahrheit auch endlich WIRKLICH bewahrheitet?
    wenn das jesus ist, und nicht irgendein wald und wiesenheiliger, wie oft muss er noch unter uns weilen bis wir genau das verstehen, was er predigte und lebte.
    gottes sohn hin oder her, würde die menscheit sich an seine spuren heften, um wieviel besser und glücklicher könnte sie leben.
    nachdenkliche und dankbare grüße
    vom wolf
  • Manfred Jochum 11. Juli 2011, 14:01

    Schöner Durchblick.
    Den Spruch finde ich sehr gut, suche aber vergebens die Verbindung zum Bild....
  • Vera Boldt 11. Juli 2011, 13:33

    sehr schön, fast mystisch guckt er daraus
    mlgv
  • GerhardK 11. Juli 2011, 8:09

    blick und wahrheit gut kombiniert

    lg

    gerhard
  • Harald Köster 10. Juli 2011, 22:16


    Wie er da durch die Gatter schaut...
    das wirkt sehr lebendig!

    LG Harald
  • Joachim Irelandeddie 10. Juli 2011, 20:05

    Sehr gute Perspektive ist das! Der Spruch ist gut - ausdrucken und an die Wand hängen!

    lg irelandeddie
  • Peter Mertz 10. Juli 2011, 19:09

    Da hat aber jemand den Durchblick gehabt :-))
    Mir gefällt diese Perspektive bestens.

Informationen

Sektion
Ordner Figuren
Views 544
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv Canon EF 28-70mm f/2.8L
Blende 3.2
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 75.0 mm
ISO 3200