469 21

Werner Bartsch


Premium (World), Hessen

Das Räupchen

ist "Spitze" ! -
die Orchidee als "Klettergerüst" aber ebenso erwähnenswert : es handelt sich um die Kleine Spinnenragwurz, Ophrys araneola. Sie ist sehr selten und steht auf trockenen bis frischen , häufig schottrigen Kalkböden. Wurde in der Vergangenheit von den meisten Autoren trotz offensichtlicher Unterschiede von der Spinnenragwurz nicht abgetrennt oder als Unterart geführt. Wird von Wildbienen der Gattungen Andrena und Osmia bestäubt.
Der kleine Gast fiel mir erst auf dem Foto auf !

SONY CYBERSHOT DSC T100

Kommentare 21

  • Regine Schadach 21. Mai 2008, 22:54

    Ein schönes Foto! Die Spinnen-Ragwurz haben wir in unseren Biotopen nicht! Es gibt aber einige Exemplare der Fliegen-Ragwurz!
    Dank Deiner Hilfe werden sie bestimmt eine Zukunft haben!
    LG Regine
  • Petra Goethe 18. Mai 2008, 22:21

    Eine wunderschöne Orchidee!
    Und wenn ich mir vorstelle, wie lange die kleine Raupe klettern musste, bis sie oben war ;o)
    Grüessli Petra
  • Josef Reichvilser 17. Mai 2008, 21:29

    Ein äußerst schönes Naturfoto, die Raupe ganz oben ist total süß :-)
    Josef
    Taube in weiß
    Taube in weiß
    Josef Reichvilser
  • Benjamin Schuchardt 16. Mai 2008, 12:54

    Hallo Werner,
    Glückwunsch erst mal zu dem äußerst seltenen Fund dieser Ophrysart und dann noch mit so einem Minibesucher;-)
    Echt klasse und wie klein die ist... Das kann man sich wirklich nur vorstellen, wenn man die "Miniaraneola" kennt;-)

    LG
    Benjamin
  • Günter Stoussavljewitsch 16. Mai 2008, 9:10

    Ich habe noch gar nicht gewusst, dass Orchideen von
    Räupchen für akrobatische Vorführungen genutzt werden.
    Andererseits ist es logisch. Die meiste Aufmerksamkeit
    bekommt man auf einer solch schönen Pflanze.
    Schönes Makro.
    LG Günter
  • K. Andreas Herrmann 15. Mai 2008, 23:24

    Eine schöne Geschichte, die du zu dem gelungenen Bild erzählst. Ich glaube so ist es jedem von uns schon einmal ergangen. Die Orchidee ist wunderbar!
    Beste Grüße Andreas
  • Thomas Brüning 15. Mai 2008, 22:55

    Eine wunderbare Orchideen-Aufnahme mit dem i-Tüpfelchen oben drauf! Klasse gesehen und umgesetzt.
    LG Thomas
  • Eckhard Klöckner 15. Mai 2008, 20:44

    Diese Orchideen sind mit das Tollste, was man so finden kann. Sehr schön!
    Gruß Eckhard
  • Jürgen G. 15. Mai 2008, 12:14

    Hab ich noch nie gesehen, Klasse!!!

    Gruß Jürgen
  • Volker Mohnhaupt 15. Mai 2008, 11:04

    Du spornst mich dazu an auch mal auf Suche nach Orchideen zu gehen, es soll ja um Jena und Umgebung einige geben.
    VG Volker
  • Renate 15. Mai 2008, 7:03

    Ich kenne mich mit Pflanzen (leider) nicht sonderlich gut aus - sollte ich bei meinem Hobby eigentlich. Aber mir gefällt die Aufnahme, nicht zuletzt wegen des kleinen Besuchers :)
    LG Renate
  • Jo Kurz 15. Mai 2008, 7:02

    herrlich, diese aufnahme!
    das räupchen ist hier ja schon fast real das tüpfelchen auf dem i *g*
    gruss jo
  • Velten Feurich 15. Mai 2008, 5:23

    Dein Bild gefällt mir auch ausgezeichnet und ich habe in Natura immer noch keinen Ophrys gesehen. Aber man kann nicht alles haben. Herrlich wie Du ihn hier zeigst!
    Habe gesetern an Dich gedacht bei den ersten Bildern, der unscheinbaren Hohlzunge und Deinen Rat vom letzten Jahr mal aufgreifen und sie auch mal zeigen.
    LG von Velten
    PS die Samen von Gentiana verna angulosa alba von Jelitto scheinen nicht aufzugehen , schade!
  • Stefan Sprenger 14. Mai 2008, 23:52

    Schön präsentiert diese wunderschöne Orchidee und Klasse Bildaufbau.

    LG
    Stefan
  • Reinhold Reeh 14. Mai 2008, 23:07

    Sauberes Foto von der schönen,seltenen Orchidee und
    obendrauf das kleine Räupchen !!
    LG Reinhold