Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Das Objekt ist ausgemacht!

Das Objekt ist ausgemacht!

1.618 6

Manfred Polenzky


Premium (Pro), Rostock

Das Objekt ist ausgemacht!

Konzentriert - und mit gewichtiger Rückendeckung.

Kommentare 6

  • Kerstin Enderlein 17. März 2005, 17:20

    Mann O Mann...*lach*
    Was für eine gewichtige Dreierkombination in dieser Location...
    ..und wir waren so in unser Gespräch vertieft, dass uns dieser Blick entgangen ist.
    Einfach nur schön festgehalten.
    Liebe Grüsse aus nach Rostock,
    Kerstin
  • Manfred Polenzky 16. März 2005, 17:39

    Hallo Andreas,
    ein Gruß aus dem Süden ist besonders schön.
    Zur location: Vor und auf der Mole in Warnemünde hatte der Sturm Sandberge aufgetürmt.denen man jetzt mit einem Technikeinsatz zu Leibe rückt.

    (Geheimwaffen werden auch heute noch versteckt.) ;-) )
    LG manfred
  • Manfred Polenzky 16. März 2005, 17:31

    Hallo Conny, hast Du prächtig gemacht. (Dein Kommentar ist auch für Dein Bild gültig.)
    So kann ich mich auch einmal aus einem anderen Blickwinkel sehen. Und dass die Spötter auch zu Ihrem Recht kommen, ist doch normal -. und ihnen auch zu gönnen.
    lg manfred

    Hallo Uwe, auf den Bildern ist das schlechte Wetter auch nicht zu bemerken.

    Eure Urteile waren mir natürlich sehr angenehm, zumal ich noch mit der Enttäuschung über die Menge an Schrott zu tun hatte, die ich in den Eimer kippen musste.
    Gruß manfred
  • Uwe B@drow 16. März 2005, 7:40

    Klasse!
    Da sieht man es wieder - für gute Fotografen gibt es kein schlechtes Wetter.
    Am besten gefällt mir die Komposition - sieht fast aus wie eine Attacke mit Nachhut ;o)
    Gruss Uwe
  • Conny Wermke 15. März 2005, 20:55

    Oh....
    Klasse festgehalten die eifrigen FC`ler..


    LG Conny
  • Andreas Berdan 15. März 2005, 18:25

    Was trägt denn der Mann links unter seinem t-shirt? "g"
    Das ist ja eine abstrakte location! Interessantes Doku-Foto.

    LG, Andreas