1.490 16

Heinz Schmalenstroth


Premium (Pro), Warendorf

Das Nesthäkchen

der letzten Eisvogelbrut kann schon selbständig fischen, aber bettelte immer noch den Altvogel an als er sich zufällig unter ihm auf den Ast setzte. Hoffendlich bleib das Wetter noch bis in den Herbst beständig, dann hat er große Chancen den kommenden Winter zu überstehen.
Aufgenommen am 09.09.2014 in der Emsaue, Tarnung.

Kommentare 16

Informationen

Sektion
Ordner Rackenvögel/Eisvögel
Views 1.490
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera EOS 7D
Objektiv Sigma 150-500 DG OS HSM
Blende 8
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 500 mm
ISO 250