Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Das Misthaus im Isergebirge

Das Misthaus im Isergebirge

1.026 2

Foto-Volker


World Mitglied, Cottbus

Das Misthaus im Isergebirge

Kaum ein ostsächsischer Wanderer, Tourist oder Bergsteiger, der nicht den skurilen Gustav Ginzel und sein Misthaus im Isergebirge kannte oder besuchte. Bei ihm konnte man kostenlos, gegen Arbeit oder für Naturalien übernachten und seinen Diavorträgen über seine Weltreisen lauschen. Führungen durch sein Haus und Bestaunen seiner Sammlungen gehörten zum Programm.
Die s/w Aufnahme entstand um 1980 und die untere Anfang Juni 2010
.
Im Internet gibt es unter "Misthaus" Informationen.
- www.Weitwanderungen.de/Misthaus/
- www.wikipedia.org/wiki/Gustav_Ginzel

Kommentare 2

  • Krebs 25. Juni 2010, 12:09

    Wunderbar, auch das alte Misthaus hier zu sehen.
    Allerdings lebte es von Gustavs Geist, und nicht von den Gemäuern. So ein herrlicher Mensch ist nicht oft zu finden.
    Gefällt mir sehr, Deine Doku.
    Gustavs Narzissen
    Gustavs Narzissen
    Krebs

    VG Peter
  • Foto-Nomade 22. Juni 2010, 9:01

    Mit Bildern und Text bin ich vollends zufrieden, Volker.
    Da kam man, kommt man mit der Kamera nicht dran vorbei, ohne ein Bild zu machen.

    LG von Foto-Nomade.