Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
... das Mass ist voll... - oder doch nicht?

... das Mass ist voll... - oder doch nicht?

807 12

Rainer Schachtschabel


Free Mitglied, Dermbach/Oberalba

... das Mass ist voll... - oder doch nicht?

O-zapft is!
Ein kleiner Blick von der Wiesn.

Kommentare 12

  • M A R C K 2. Oktober 2004, 3:53

    Proost
  • WaltM 1. Oktober 2004, 18:47

    Da ich irgendwie mit dem Titel doch so was vermutet habe, habe ich die Variante noch angefügt, um zu zeigen, dass ich es möglicherweise kapiert habe (siehe oben). Ist mir aber offensichtlich nicht gelungen. Also genug der Diskussion und "zum Wohl".
    Gruß Walter
  • Rainer Schachtschabel 1. Oktober 2004, 18:41

    @Walter @Roland
    Ich hatte es schon an Roland (nicht hier) geschrieben, daß ich mich bei dem Titel "das Mass ist voll" eigentlich auf diesen bekannten Ausspruch bezog. Die Assoziation mit dem Bild, wo es korrekterweise heißen müßte "die Mass ist voll", was sie ja leider noch nicht ist, sie entwickelt sich ja, wie wir wissen, wurde von mir auf diesen Ausspruch bezogen.
    Ich hoffe, damit meine Titelwahl ausreichend erläutert zu haben, da ich den Titel doch ganz gerne beibehalten möchte.
    Die Bayern unter uns fc-usern mögen es mir nachsehen,da sie ja nun wissen, wie ich es gemeint habe.
    Gruß Rainer
  • WaltM 1. Oktober 2004, 17:03

    Eine große Bitte hätte ich auch an Rainer bitte hör auf Roland und ändere den Titel. Es heißt: die Maß. Variante: d a s Maß ist voll, wenn d i e Maß nicht richtig eingeschenkt ist. Nix für ungut.
  • WaltM 1. Oktober 2004, 16:59

    Leider gibt es doch einige, die von einer frisch eingeschenkten Maß keine Ahnung haben, davon aber eine ganze Menge. Roland hat Recht, die werden schon noch. Gruß Walter
  • Loje 1. Oktober 2004, 16:04

    "zu viel schaum, zu wenig bier" rudi carell
  • Kathrin und Roland 1. Oktober 2004, 10:54

    Wenn wir über Bier reden bitte DIE Mass :-))

    Und die auf der linken Seite wird schon noch ... Von links nach rechts seht ihr die Entwicklung einer frisch eing'schenkten Mass.

    Schaumschläger ... übrigends dieses Jahr ein beliebtes Souvenir :-))
  • Torsten Bremer 1. Oktober 2004, 8:39

    Na dann prosit,

    LG
    Torsten
  • WaltM 1. Oktober 2004, 8:11

    Schließe mich MarcK ausdrücklich an!
    Gruß von einem Schwaben im bayerischen Exil!
  • M A R C K 1. Oktober 2004, 4:27

    Das mit dem Koelsch Glas auf der Wiesn gehoert in die Sektion niemals eintretender Spekulationen.
    mfG ein Bayer ;o))
  • Rainer Schachtschabel 1. Oktober 2004, 1:28

    @Andreas
    da muss wohl was dran sein. Ich denke mal in ein paar Jahren werden wir das Mass auf die Größe eines Kölsch reduzieren können.
    Ob das im "Heiligen Land des Bieres" aber Akzeptanz findet bleibt noch abzuwarten. Prost!!!
    Gruß Rainer
  • Agfa Box 1. Oktober 2004, 1:23

    unn nich soviel Schaumschlägerei bei.